So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.
4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Hallo!Habe einen Touran 2.0 TDI Mj 2006der mir seit wochen

Kundenfrage

Hallo!
Habe einen Touran 2.0 TDI Mj 2006
der mir seit wochen Kopfzerbrechen macht!
Nach längerer Standzeit ohne Batterie ca. 8 Monate habe ich eine neue Batterie reingemacht und seitdem habe ich das Problem das die Srevolenkuung nicht mehr Funktioniert!
Im Cockpit leuchtet die leuchte gelb auf und ESP natürlich mit!
Mit Vcds ausgelesen Lenkwinkelsensor ausgetauscht und auch angelernt wie es sein soll!
Jetzt kommt immer der Fehler Lenkendanschlag kein Signal!
Lenksteuergerät und schleifring mit identischem Fahrzeug ausgetauscht immernoch derselbe fehler! Steckverbindungen und massepunkte überprüft auch alles o.k!
Ich Verzweifle echt! Wo liegt der Fehler???
Biitttteeeeee helft mir!!!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 4 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Für den bei Ihrem Fahrzeug vorliegendem Fehler kann laut Ihrer Beschreibung lediglich noch das Steuergerät am Hydraulikblock schuld sein. Hier werden die Informationen des gesamten Systems verarbeitet und weitergeleitet. Wenn sich hier ein Fehler einschleicht, z.B. Spannungsspitze beim Batteriewechsel, so kann das Steuergerät Schaden nehmen. Die ausgeworfenen Codes können dann auch hier durch die fehlerhafte Verarbeitung der Informationen und Daten entstehen.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte bei Rückfragen mir zu antworten.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Und was empfehlen sie mir jetzt zu tun?
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich würde das Steuergerät von einem Fachmann bsp tachopix.de überprüfen lassen. So lässt sich der Schaden feststellen und es kann ggf. repariert werden. Sie ersparen sich das Risiko eines unnötigen Steuergerätewechsel.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Den Ausführungen meines Kollegen möchte ich mit Absprache des Kundendienstes noch etwas hinzufügen. Durch den Ausfall der Spannungsversorgung hat das Steuergerät der Lenkung die Endanschläge verlernt.
Drehen Sie zum anlernen bei laufendem Motor das Lenkrad langsam! an den linken und rechten Anschlag der Lenkung und danach wieder in Fahrt geradeaus, nachdem der Nullabgleich des Lenkwinkelsensors erfolgreich abgeschlossen wurde.
Danach sollte die Lampe verlöschen.
Falls nicht, teilen Sie mir bitte den Inhalt des Messwerteblockes 6 und den Fehlerspeichereintrag der Lenkung mit.

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

ist das Problem gelöst oder haben Sie noch Rückfragen?

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil