So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

guten tag, ich installlier in meinem bus eine 12 volt anlage,

Kundenfrage

guten tag, ich installlier in meinem bus eine 12 volt anlage, das masseband von der verbrauerbatterie klemme ich irgendwo ans fahrzeugblech an ist das korrekt?
ich habe dann einen 12 volt verteiler mit sicherungen und mit plus aussgägnen´, die ich mit der verbraucherbatterie abgesichert anschliesse. aber wo bringe ich die ganzen masseanschlüsse bzw minusaschlüsse der verbrauchergeräte an (habe 3 insgesamt 12v steckdose, wasserpumpe und kühlboxanschluss)#
danke XXXXX XXXXX hilfe
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Ich nehme an, dass Sie sich auf eine Zweitbatterie beziehen die nachgerüstet werden soll, ist das korrekt?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ja das ist die zweitbatterie die zur zeit noch nicht an die lichtmaschine angeschlossen ist, das soll später folgen sie wird zur zeit mit einem ladegeräte geladen, da ich nicht oft die 12 v anlage benötige


 

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ich weiss nicht ob sie meine antwort erhalten hatten


also es ist eine verbraucherbatterie und keine starterbatterie, also zweitbatterie,

Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Rückinfo. :)

Wenn die Batterie zur Zeit "nur so" im Fahrezug steht, mit dem Bordnetz also keine Verbindung hat rate ich davon ab, den Minuspol an die Karosserie zu legen.

Attachments are only available to registered users.

Register Here
Dann wäre es ratsamer, die Minuskabel Ihrer Verbraucher bzw. Steckdosen direkt auf den Minuspol Ihrer Batterie aufzulegen - entweder auf die althergebrachte Weise mit Aderend-Ösen, die mit an die Polklemme geschraubt werden oder etwas eleganter, mit einer umfunktionierten Verteilerleiste wie man Sie im Auto-HiFi Fachhandel bekommt.

Achten Sie bitte auf ausreichend dimensionierte Kabelquerschnitte!

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung, zu diesem oder einem anderen Thema, jetzt oder später.

Mit freundlichen Grüßen,

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Vor-Ort Fahrzeugdiagnose aller Systeme
Unfallgutachten
Youngtimer / Oldtimer Begutachtungen
Restaurationsgutachten- / Begleitung
Fahrzeugbewertung
Gebrauchtwagenkaufberatung
Reparaturgutachten
Motor- / Getriebeschäden


www.facebook.com/SVBS.Gutachten
www.svbs-gutachten.de
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

da Sie sich meine Antwort am 14.09.2012 um 08:42 angeschaut haben, bitte ich um die Abgabe einer Bewertung da nur so ein Abschluß des Frageverlaufs stattfindet - sofern keine Rückfragen mehr bestehen.

Wenn Sie noch weitere Informationen wünschen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es kommen nich fragen, bin aber unterwegs und erst montag wieder zu hause,
Mfg
Rainer falbesoner
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
In Ordnung

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Ich wünsche ein schönes Wochenende!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke ihnen auch
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.

Attachments are only available to registered users.

Register Here