So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Gestern nach dem Einkaufen sprang mein Focus nicht mehr an

Kundenfrage

Gestern nach dem Einkaufen sprang mein Focus nicht mehr an und klckte beim Anlassen nur. Nach starthilfe sprang er sofort an, aber nach wenigen Metern leuchteten Bremsanzeige und ABS Symbol auf. Ich habe ihn gleich auf der Garagenauffahrt abgestellt und über Nacht die Batterie geladen. Kann ich mit den beiden roten Lampen noch 20 km zur Werkstatt fahren, oder muß ich ihn abschleppen lassen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen dank, XXXXX XXXXX sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Kontrollieren Sie vorher den Bremsflüssigkeitsstand zur Sicherheit. Sollte hier alles in Ordnung sein wird es sich um einen elektrischen Defekt handeln, oder im Zusammenhang mit der Batterieentladung stehen.
In diesem Fall ist steht Ihnen die normale Bremsanlage zur Verfügung, ohne jegliche Hilfsmittel wie ABS oder ESP. Fahren Sie daher vorsichtig.
Wenn Sie jedoch merken das die Bremswirkung nachgelassen hat oder beim Bremsen das Bremspedal zu sehr nachgibt sollten Sie das Fahrzeug abschleppen lassen.


Grüsse

Widlock
Mustermann und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Erstmal lieben Dank. Wo sitzt denn der Behälter für Bremsflüssigkeit? Kann ich die selber nachfüllen?


 


Anne

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Danke schonmal. Wo sitzt denn der Behälter für die Bremsflüssigkeit?


 


lieben Gruß


 


Anne

Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Anne,

der Behälter sitzt im Motorraum auf der Fahrerseite nahe der Spritzwand, also nahe der Windschutzscheibe.
Es solltr so ziemlich der einzige Behälter in diesem Bereich sein, alle anderen befinden sich eher in Richtung der Beifahrerseite.

Ich versuche mal ein Bild zu finden.

Grüsse

Widlock
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Anne,

hier ein Bild von der Position des Behälters. An dessen Seite sollten sich eine minimal und maximal Markierung befinden. Kontrollieren Sie, ob der Bremsflüssigkeitsstand über der minimal Markierung liegt.




Grüße

Widlock