So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Welche Arbeiten beim A160 sind Pflicht und welche sind empfohlen? Also, welche muss ich du

Kundenfrage

Welche Arbeiten beim A160 sind Pflicht und welche sind empfohlen? Also, welche muss ich durchführen lassen, um die Garantie zu erhalten und welche nicht unbedingt (aber wenn, dann bei der Mercedeswerkstatt). Es steht Service C mit Werkstattcode 3EOH an. Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Zugegebenermaßen sind die neuen Wartungspläne und deren Aufschlüsselung zunehmend unübersichlicher geworden.

Wenn Ihr Fahrzeug den Code 3EOH anzeigt sind folgende Arbeiten durchzuführen bzw. die Aufschlüsselung lautet:

Service 2 = "Große Inspektion"

Service 3 = Öl- und Filterwechsel

Service 4 = Bremsflüssigkeit erneuern

Service 6 = Reinluftfilter ersetzen

Service 16 = Feststellbremse Seillängenausgleich nachstellen

 

Alle Wartungspunkte dieser Serviceplänge müssen auch abgearbeitet werden.

Natürlich können Sie z.B. auf den Reinluftfilter verzichten - tritt aber an dieser Baugruppe ein Defekt auf wird man Ihnen daraus einen Strick drehen.

 

Wenn der Wagen schon 60.000 km gelaufen haben sollte und über ein Automatikgetriebe verfügt ist außerdem ein Getriebeöl- und Filterwechsel vorzunehmen.


Nach gültiger Rechtsprechung kann die Wartung ohne Garantieverlust auch in einer freien Werkstatt durchgeführt werden. Die Ersatzteile des freien Teilehandels haben Erstausrüsterqualität - oft unterscheidet sie von Originalteilen nur die Verpackung.

 

Sehr gerne schicke ich Ihnen einmal einen detailierten Warungsplan per Email. Bei Interesse nehmen Sie bitte über meine Homepage Kontakt mit mir auf - da dies ein öffentlich einsehbarer Bereich ist bitte Ihre Emailadresse nicht hier veröffentlichen.

 

Bei Rückfragen zu diesem oder einem anderen Thema, jetzt oder später stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und verbleibe

mit freundlichen Grüßen,

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Vor-Ort Fahrzeugdiagnose aller Systeme
Unfallgutachten
Fahrzeugbewertung
Gebrauchtwagenkaufberatung
Reparaturgutachten
Motor- / Getriebeschäden

SV Seipp und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für die Antwort, die mir sehr weiterhilft. Was mich nur noch verwirrt, sind die aufgelisteten Sonderarbeiten 3,4,6,8,11,12,13.
3,4 und 6 gehören wohl zu dem Code 3EOH, was ist mit 8,11,12,13?

Sind die nur empfohlen? Was bedeuten sie? Mit freundlichen Grüßen Anette Merz
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Keine Ursache - Es handelt sich dabei nicht um Empfehlungen, es sind Laufleistungs- / Zeitabhängige Zusatzarbeiten die erst dann erforderlich werden wenn der entsprechende Kilometerstand bzw. der Zeitraum erreicht ist.

Sonderarbeit Nr. 8 ist der Austausch des Luftfilters alle 80.000 Km oder 48 Monate, je nach dem, was zuerst eintritt.

Nr12 = Austausch der Zündkerzen, alle 50-70000 km oder 48 Monate, je nach dem was zuerst eintritt,

Nr. 11 = Wäre der Austausch des Kraftstoffilters (Alle 180 Monate oder 250.000 km) und Nr 13 der Austausch des Kühlmittels (auch alle 180 Monate oder 250.000 km).

Bevor diese Zeiträume / Laufleistungen nicht erreicht sind und das Fahrzeug diese Sonderarbeiten nicht anzeigt müssen sie auch nicht durchgeführt werden. Ist der Zeitpunkt aber erreicht und das Auto zeigt die Zusatzarbeit an muß sie auch durchgeführt werden.

Die Sonderarbeiten gelten immer zusätzlich zu den normalen Inspektionen die einmal im Jahr durchzuführen sind.

Viele Grüße!

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil