So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Renault Scenic II wurde der Systemdruckgeber erneuert. Trotzdem

Kundenfrage

Renault Scenic II wurde der Systemdruckgeber erneuert.
Trotzdem tritt der Fehler in unregelmäßigen Abständen wieder auf.
Heißt, kein Multiplexsignal ans Getriebe, Weiterfahrt im 3 Gang.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Wenn der Fehler trotz Sensortausch weiterhin auftaucht, so muss als erstes der Kabelstrang genau geprüft und ggf per Bypass gebrückt werden. Sollte der Fehler dann verschwinden, so ist eine der Leitungen defekt, z.B. gebrochen, porös, Anschluss oxidiert. Andernfalls ist das verarbeitende Steuergerät defekt und kann das signal nicht mehr verarbeiten, da dies aber ein deutlich teurerer Austausch wäre, würde ich auf jeden Fall zuerst die Leitung überprüfen.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte bei Rückfragen mir zu antworten.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !

KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung: Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
KFZ-Online und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen dank, XXXXX XXXXX sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Ich könnte mir noch eine Alternative zu den möglichen Ursachen vorstellen, welche mein Kollege genannt hat.
Ich gehe davon aus das Sie die Probleme des Öldrucks im Automatikgetriebe ansprechen, welche als Fehler den Öldruck ausgeben und das System in Notlauf versetzen.
In diesem Fall ist beinahe immer das Druckmodulationsventil die Ursache. Dieses kann einzeln getauscht werden wozu jedoch das Schaltschiebergehäuse ausgebaut werden muss und eineNeuprogrammierung des Steuergerätes des Getriebes durchgeführt werden muss.
Sollten Sie ein anderes System und einen anderen Sensor meinen so wäre es hilfreich diese zu nennen und möglichst die genaue Fehlermeldung anzugeben.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen zur Verfügung.

Grüsse

Widlock