So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Moin Moin Meister,ich hatte einen Unfall Fahreraibag und

Kundenfrage

Moin Moin Meister,
ich hatte einen Unfall Fahreraibag und Knieairbag ausgelöst
BMW 135i Cabrio Bj. 08/2011
Was muss hier alles getauscht werden ?
Wie hoch sind die Kosten ?
Für eine Antwort wäre ich euch dankbar.
Gruß
Alex
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Diagnosty hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte(r) JustAnswer Kunde/in vielen Dank für Ihre Anfrage,

getauscht werden muss in Ihrem Fall der Fahrerairbag, der Knieairbag und das Airbagsteuergerät.

Die genauen Preise kann ich Ihnen nicht nennen,da die Teile nur über BMW direkt bestellbar sind.Aber mit schätzungsweise 1500-2000 euro können Sie rechnen.

Das Airbagsteuergerät muss dann bei BMW konfiguriert werden.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen

MfG Chris

Experte:  BMW-Techniker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo
Das Airbagsteuergerät muss nicht erneuert werden. Erst nach dem dritten mal. Weiterhin scheint es sich bei Ihrem Fzg. um eine US Ausführung zu handeln (Knieairbag). Es dürfen nur E-Teile nach den US Richtlinien verbaut werden
MfG
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
das sind doch alles lari fari Antworten - mit solchen Antworten kann man nicht sehr viel anfangen
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

können Sie mir die Fahrgestellnummer des Fahrzeuges mitteilen?

Vielen Dank

Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Ich erlaube mir, mich an dieser Stelle einzuklinken.
Das Airbagsteuergerät muß nicht ersetzt werden.Auszutauschen sind logischerweise die ausgelösten Airbags nebst Montagekleinteilen sowie des Leitungssatzes. (Ist keine Vorgabe, macht aber durchaus Sinn um spätere elektrische Fehler zu vermeiden.Das Lenkrad ist zu ersetzen da die strukturelle Integrität nach dem Auslösen des Airbags nicht mehr gewährleistet ist und sich bei einem weiteren Unfall der neue Airbag u.U. aus dem alten Lenkrad lösen könnte.


Die Kosten summieren sich wie folgt:
(Preise ohne Gewähr!)

- Lenkrad (Leder/Multifunktion/Schaltwippen erhöhen den Preis) ab 219,67€
- Airbagmodul --> 430,68 €
- Leitungssatz --> 15,39 €
-Airbagmodul Knieschutz --> 270,00 €

Dazu kommt der enstprechende Arbeitsaufwand - dieser sollte aber 1,5 Stunden nicht übersteigen so dass Sie hier mit ca. 150,00 € rechnen müssen.


Abschließend weise ich darauf hin, dass Sie die Teile nicht selber bestellen und einbauen können bzw. dürfen - die Airbaganlage fällt unter das Sprengstoffgesetz. Somit dürfen nur Personen mit entsprechendem Sachkundenachweis an der Anlage arbeiten bzw. mit den pyrotechnischen Aggregaten hantieren. Dem zur Folge darf der BMW Händler Ihnen die Teile nicht verkaufen bzw. aushändigen.
Zwar kommt es immer wieder vor das Airbags an Endkunden ausgehändigt werden - rechtlich bewegt man sich dabei aber auf sehr dünnem Eis.
(Sowohl der Händler als auch der Kunde!)


Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und verbleibe

mit freundlichen Grüßen,

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

gibt es noch Unklarheiten oder Rückfragen?

Viele Grüße!
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,
da Sie auf meine fachlich korrekte Antwort mit einer negativen Bewertung bzw . gar nicht reagiert haben, fordere ich Sie hiermit nochmals dringend auf, mir mitzuteilen, welche Informationen Ihnen zur Erfüllung Ihrer Erwartung fehlen, damit ich Ihnen diese nachreichen kann.
Anderenfalls wäre davon auszugehen, dass es Ihnen weniger um die erschöpfende Beantwortung Ihrer Frage, als nur um die Vermeidung der Bezahlung einer regelrecht erfolgten Beratung geht.

Mfg,

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil