So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schraubendreher.
Schraubendreher
Schraubendreher, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Schraubendreher ist jetzt online.

Hallo, meine Alarmanlage funktioniert nicht mehr nach Sich

Kundenfrage

Hallo, meine Alarmanlage funktioniert nicht mehr nach Sicherungscheck.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Damit ich Sie genauer beraten kann, teilen Sie mir bitte mit, ob die Alarmanlage nachgerüstet worden ist.
Wenn Sie die Sicherung überprüft haben und die Alarmanlage nun ohne Funktion ist, sollten Sie als erstes die Anschlüsse und Kabel im Bereich des Sicherungskastens überprüfen.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja die wurde nachträglich nachgerüstet und funktioniert wie folg.

Ich drücke auf die Funkvernbedienung und es blinken alle blinker aber normalerweise kommt ein ton (Piep) dann ist das Fahrzeug verschlossen. Drücke ich nochmal drauf auf die Funkvernbedienung sollte ein höherer Ton (Piep) kommen und dann wäre die Alarmanlage aktiviert
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann vermute ich, dass sich eine Kabelverbindung oder ein Anschluss beim überprüfen der Sicherung gelöst hat.
Da dies Sicherungen in Ordnung sind, sollten Sie dies als nächstes überprüfen. Es kann auch ein Fehler im Bereich der Steuereinheit der Alarmanlage vorliegen. Bevor man aber mit einer Prüfung in diesem Bereich beginnt, sollten Sie die Anschlüsse prüfen und die Kabel einmal messtechnisch überprüfen.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Schraubendreher und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja schon klar aber ich möchte mir den weg zur werkstatt ersparen denn für dem sicherungstest ging die Alarmanalge ja
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie können die Kontakte auch mit einem Mulitmeter überprüfen. Hierzu bötigen Sie nur ein handelsübliches Multimeter. Mit einer Durchgangsprüfung kann eine eventuelle Unterbrechung in den Leitungen erkannt werden.
Somit erfährt man, welches Kabel beschädigt ist und kann dann den Kabelbaum zur Instandsetzung freilegen um die genaue Stelle der Beschädigung zu überprüfen.
Nach Ihrer Fehlerbeschreibung vermute ich, dass die Kabel sich direkt am Sicherungskasten gelöst haben.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe nochmal geschaut und wo ich die sicherung rausgenommen habe und wieder eingesetzt habe hab es kurz gefunkt
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Und die Funktion ist weiterhin fehlerhaft?


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher