So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schraubendreher.
Schraubendreher
Schraubendreher, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Schraubendreher ist jetzt online.

Lenkschloss 190 E 1,8 Baujahr 1992, ließ sich nicht öffnen,

Kundenfrage

Lenkschloss 190 E 1,8 Baujahr 1992, ließ sich nicht öffnen, ADAC-Mann hat es geschafft, aber empfohlen, den Schlüssel bis zur Reparatur nicht abzuziehen. Man kann den Motor starten und auch ausmachen.

Die reparatur soll 700 € kosten. Ist das ok?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


700€ empfinde ich als sehr teuer. Hierbei handelt es sich sicher um das original Schloss von Mercedes. Hierbei wird das Schloss auf die vorhandenen Schlüssel codiert und Sie haben den Vorteil, dass Sie keinen weiteren Schlüssel benötigen und sich das Fahrzeug an allen Türen mit dem Schlüssel öffnen lässt.
Da das Fahrzeug aber schon ein gewisses Alter hat, sollten Sie überlegen, ggf. ein gebrauchtes Schloss z.B. vom Autoverwerter einzubauen.
Dies wird Mercedes sicherlich nicht durchführen aber eine Freie-Werkstatt. Der Nachteil ist, dass Sie für das Zündschloss einen anderen Schlüssel benutzen müssten, als zum öffnen und verschließen der Türen.
Sie müssten hier allerdings nur mit Kosten von ca. 200-300€ rechnen.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Schraubendreher und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
In einer freine Werkstatt wurde heute meiner Tochter empfohlen, die Lenkfaust (Lenkschloss), den Schließzylinder und das E-Teil zu ersetzen, aber als Original-Neuteile. Der Einbau würde dann ca. 100€ kosten. Wie teuer werden die Teile sein?
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie die Ersatzteile neu und bei Mercedes bestellen, kosten diese ca. 350-400€.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge gegenüber dem Verfasser. Die Anwendung der Beitragsinhalte erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nur zur Information: Eine auf Mercdes spezialisierte freie Werkstatt (Innungsfachbewtrieb für historische Fahrzeuge) hat nur den Schließzylinder ausgetauscht. Kosten 178,32!
Danke für die Hilfe!
Mit freundlichem Gruß M. Richter
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil