So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Ich und meine koleg haben einen Hyundai H-1 2.4 3Van in garage

Kundenfrage

Ich und meine koleg haben einen Hyundai H-1 2.4 3Van in garage und seit 20 tage
versuchen feler zu finde. Auto startet zwar immer aber kühlmitel fangt an kochen obwol temperatur anzeige normal ist und sobald man gas gibt auto wil abstellen.
Wasserpumpe ist neu, alles was mechanik betift haben wir schon versucht aber irgend etwas erstickt in trotzdem. Für eventuele hilfe bedanke XXXXX XXXXX in voraus.
P.S Mein koleg hat gesagt esist luft in wasserpumpe und last keine wasser in kreislauf,
ist das möglich?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Ihr Kollege hat nicht unrecht. Wenn irgendwo eine Luftblase im Kühlsystem vorhanden ist kann das Kühlwasser nicht zirkulieren.
Die Frage ist nun, warum das der Fall ist.

Entweder ist die Zylinderkopfdichtung defekt (das würde auch erklären warum der Motor ausgeht) oder das System muß entlüftet werden - bei dem Hyundai geht das nicht automatisch - effektiv geht das nur mit einem Kühlsystementlüftergerät, zum Beispiel DIESES HIER.


Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Viele Grüße in die Schweiz,


SV Seipp und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Entlüftet haben wir aber Auto erreicht nicht mehr als 2500 Drehzahl, Zylinderkopfdichtung ist neu und der alt war nicht
Defekt. Danke
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie das System mit einem Entlüftergerät entlüftet? Der Motor wird ja zu heiss - also entweder ist noch Luft im System vorhanden oder der Thermostat öffnet nicht; Wird der Kühler denn heiß oder bleibt er kalt?

Zunächst muß das Kühlungsproblem in den Griff bekommen werden - sonst macht die weitere Fehlersuche keinen Sinn !
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, jetzt ist Kühler kalt
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
wenn der kühler kalt bleibt obwohl der Motor heiß ist oder gar überkocht ist entweder eine Luftblase im Kühler oder der Thermostat öffnet nicht.

Wurde der Thermostat erneuert?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann kann es nur eine Luftblase sein - also ist nicht korrekt entlüftet worden.

Wie sind Sie vorgegangen beim Entlüften?