So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schraubendreher.
Schraubendreher
Schraubendreher, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Schraubendreher ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich fahre einen Volvo S60

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich fahre einen Volvo S60 T5 Modelljahr 2008 mit 260 PS. Seit einiger Zeit ist es so das im kalten zustand der Motor "klackert" und der Turbo so ein "zwitschern" hat. Sobald der Wagen warm ist, ist das alles weg.

Desweiteren ist das beim anfahren so, also in den ersten Sekunde, das ein dumpfes "klockgeräuch" da ist, so als wäre etwas im Antriebsstrang lose. Das gleiche ist das wenn ich kurz vor dem stehen bin. Der Wagen hat Original Volvo Tieferlegungsfedern drin - 30 mm. Was können diese beiden Ursachen sein ?

Danke XXXXX XXXXX eine Rückantwort.

Mfg
Konstantin Faustin
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Leider ist der S60 im Bereich des Turboladers und Ladeluftsystems sehr anfällig für Undichtigkeiten und Defekte.
Nach der Fehlerbeschreibung im Bereich des Motors und des Turboladers sollten Sie als erstes die Luftleitungen demontieren und die Turbine des Turboladers prüfen lassen. So wie der Fehler von Ihnen beschrieben wird, kann sich durch diesen Fehler in Lagerschaden im Bereich der Turbinde andeuten.
Um den Fehler im Bereich des Fahrwerks und/oder der Bremsanlage finden zukönnen, muss das Fahrzeug auf einer Hebebühne freigehoben werden. So kann geprüft werden, ob die Geräusche nur unter Last vorhanden sind oder nicht.
Sollten die Geräusche sicher nur unter Last auftreten, muss eine Prüfung der Gelenke und Lagerungen der Achsen und eine Kontrolle der Federbeine und Stoßdämpfer erfolgen.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Schraubendreher und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kann es den auch sein, das die Abgaskrümmerdichtung so langsam defekt ist ? Oder auch die Bolzen die sich lösen können. Solch eine Info haben ich auch bekommen. Wenn der Motor warm ist, dann schnurt er wie ein Kätzchen und läuft absolut super.

Danke !
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da ist ehr unwahrscheinlich. Eine Undichtigkeit im Bereich des Krümmers und der Abgasanlage verursacht meistens einen dauerhaften Fehler und nicht wie in Ihrem Fall einen temperaturabhänigen Defekt.
Desweiteren wäre dies durch schwarze Ablagerungen durch die Undichtigkeit schon optisch zu erkennen.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil