So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Guten Morgen !Ich besitze einen Honda CRX Cabrio Erstzulassung

Kundenfrage

Guten Morgen !
Ich besitze einen Honda CRX Cabrio Erstzulassung 12.06.1996 bei dem das E-Dach nicht
mehr funktioniert , leider ist mein Kfz Meister nicht mehr in meiner Honda Werkstatt in Herrenberg der mir das schon zweimal reparierte .Bei meinem Check im Herbst 2011 gab man mir zur Antwort : Wo sollen wir anfangen,vermutlich das Steuergerät das nicht mehr lieferbar wäre.( ca 800 euro) Was kann ich tun? In all den Jahren hatte ich noch keine größeren Reparaturen und bin sehr zufrieden mit meinem ''Autole"
Vielleicht können Sie mir einen guten Rat geben ?
Lieben Gruß
Frau E. Brandenberger 71069 Sindelfingen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Frau Brandenberger,

das ist natürlich ziemlich ärgerlich - auch das Verhalten der Werkstatt finde ich ehrlich gesagt nicht in Ordnung bzw. gelinde gesagt eine Frechheit.

Natürlich tauscht man nicht auf Verdacht ein Steuergerät sondern prüft bei einem elektrischen Dach zunächst den Kabelbaum auf Kabelbrüche oder korrodierte Kontakte und defekte Endschalter - dies sind die "Hauptverdächtigen" bei elektrischen Verdeckmechanismen. Ich gehe davon aus, das die bisherigen zwei Reparaturen in diesem Bereich stattgefunden haben.


Wenn Ihre bisherige Werkstatt also keine Lust hat sich das Problem näher anzuschauen bzw. erst einmal überhaupt festzustellen woran das Problem überhaupt liegt wäre es anzuraten sich einmal anderweitig nach einer Werkstatt umzuschauen die sich der Sache annimmt, dies kann auch eine freie Werkstatt sein, es muß nicht zwingend ein Honda Vertragshändler sein.

In eigener Sache:
Für den Hondahändler, der Ihnen natürlich lieber ein neues Auto verkaufen möchte ist Ihr Fahrzeug nur ein alter Problemfall. Bedenken Sie aber bitte das der CRX - gerade als Cabrio - auf dem besten Wege ist ein gefragter Youngtimer zu werden und in einigen Jahren einen interessanten Wertzuwachs erfahren wird. Vorausgesetzt, das Auto ist in gutem Zustand und unverbastelt.



Viele Grüße aus Alfeld an der Leine,

SVBS Kfz Sachverständigenbüro