So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

habe eine s klasse 320 cdi bj. 05.2001, das getriebe ist bei

Kundenfrage

habe eine s klasse 320 cdi bj. 05.2001, das getriebe ist bei p stecken gebieben!!
lässt sich nicht mehr auf R oder D stellen!!

Vielen Dank XXXXX XXXXX Info

MFG.O.JOrdan
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Wenn es sich so verhält das sich der Wählhebel nicht mehr aus der Position P herausbewegen lässt kann ein defekter Bremslichtschalter die Ursache sein - dies wäre die einfachste Möglichkeit.

Weiter kommt noch das Wählhebelmodul oder auch der Zündanlasschalter sowie der Sperrmagnet für P/R in Betracht - genau kann das nur mit dem Diagnosecomputer eingegrenzt werden.
(Eine mechanische Beschädigung des Hebels einmal außen vor)

In Eigenregie wird sich da nicht viel machen lassen daher wird der Mercedes wohl oder übel in die Werkstatt müssen.



Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil