So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Techniker ist jetzt online.

mein Opel Astra F CC

Kundenfrage

Hallo, mein Opel Astra F CC springt nicht an! 1,6 l Benzin. Anlasser geht und Spritzufuhr wohl auch, da der Asupuff nach mehren Startversuchen danach riecht. Vielen Dank für die Hilfe! Erstzulassung: 12.1997
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 5 Jahren.

Zum einen sind die Zündkerzen nach den vielen Startversuchen erst mal nass und müssen herausgeschraubt werden, um diese zu trocknen.

Zum anderen: Konnte Ihrerseits festgestellt werden, ob ein Zündfunke vorhanden ist?

Wenn dies noch nicht geschehen ist, ist dies der nächste Schritt. Wenn Sie sich dies selbst nicht zutrauen, bitten Sie jemanden der geeignet Erscheint um dies zu Überprüfen.

Ich bitte Sie, mir danach zu Berichten

mfg Reitbauer Klaus

 

Experte:  Techniker hat geantwortet vor 5 Jahren.

Können Sie mir bereits weitere Informationen zu Ihrem Fall geben?

mfg

 

Techniker und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
vielen Dank für die Bemühung!

Das Problem hatte sich schon erledigt,
wußte nur nicht wie ich die Frage wieder löschen kann.

Der Zündfunke ist auf den Motor übergesprungen!
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 5 Jahren.

Was wars denn letztendlich?

mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich hatte den ADAC gerufen,
wie er einen Startversuch gemacht hat, konnte ich sehen wie bei einer Zündkerze der Funke genau auf das umliegende Röhchen der Kerze übersprang.

Nachdem ein weig am Kabel gedreht wurde lief der Motor wieder sofort.

Fehler:
Zündkerzen sind nicht mehr so gut und die Zündkabel wohl auch nicht,
da der Zündfunke sich einen anderen leichteren weg gesucht hat.
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 5 Jahren.

Freut mich jedenfalls, wenn er wieder läuft.

Sie wissen bestimmt bereits selbst, daß hier mal Kerzen und Kabel eine lohnende Investition sein werden.

schönes WE

mfg