So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Diagnostic.
Prof. Diagnostic
Prof. Diagnostic, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung:  Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker, 7 Jahre Berufserfahrung
33316487
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Prof. Diagnostic ist jetzt online.

Hallo Experten bei unserem Cooper S reagiert die linke Scheinwerferhöhenverstellung

Kundenfrage

Hallo bei unserem Cooper S reagiert die linke Scheinwerferhöhenverstellung nicht (Xenon) ebenso die Anwahl der Heckscheibenheizung .

 

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 5 Jahren.

Schönen guten Abend!

 

Haben Sie eine Fahrgestellnummer für mich? Dann kann ich Ihnen genauers zum Prüfen der Heckscheibenheizung mitteilen.

Bezüglich des Scheinwerfers wird vermutlich der Stellmotor selber defekt sein, das ist so eine kleine Krankheit bei den Minis,

 

MfG

Prof. Diagnostic und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Fahrzeug ID Nr: WMWRH31070TM16915
Experte:  Prof. Diagnostic hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke für die Info!

 

Also es handelt sich bei Ihrem Mini um einen R52.Demnach wäre dieser häufiger auftretende Defekt der Leuchtweitenverstellung durchaus möglich.

Da Sie aber sagen, dass auch die Heckscheibenheizung ohne Funktion ist habe ich u.U. eine weitere Vermutung.

Beide Komponenten laufen durch das Grundmodul, einer zentralen Karosserieelektronik welche auch BC1 genannt wird.

Sie sollten die Bauteile auf jeden Fall von einem Elektriker prüfen lassen. Bei der Heckscheibenheizung sollte zuerst die Spannungsversorgung geprüft werden. Ist diese nicht vorhanden sind Relais und Sicherung zu prüfen. Fehlt die Ansteuerung des Relais wären wir beim Grundmodul angekommen. Bekommt das Grundmodul das Signal von der Heiz/Klimabedieneinheit, steuert das Relais aber nicht an sind besonders die Steckkontakte zu prüfen. Evtl. liegt hier ein Wassereintritt im Steuergerät vor. Das Grundmodul sitzt im Beifahrerfußraum unten rechts an der A-Säule.

Ist hier wirklich Wasser in das Steuergerät eingedrungen kann das auch den Ausfall des Stellmotors der Leuchtweitenregulierung verursacht haben. Sollte es ein anderer Defekt sein muss natürlich auch der Stellmotor geprüft werden. Natürlich kann sowohl das Steuergerät als auch der Stellmotor defekt sein, man sollte sowas nie ganz ausschliessen. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie weitere Fragen haben oder ich Ihnen Tipps zum prüfen geben soll, bitte ich Sie mich noch einmal zu kontaktieren. Natürlich kostenfrei.

 

MfG

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil