So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Hallo, hat die M-Klasse 3,2 Ltr. Ez 1999 einenSaugrohrdruckfühler ? Folgendes Problem lie

Kundenfrage

Hallo, hat die M-Klasse 3,2 Ltr. Ez 1999 einenSaugrohrdruckfühler ?
Folgendes Problem liegt an.
springt kalt schlecht an,
OBD-Tester zeigt Ansaugkrümmerdruck 133 kpa fest, sobald der Motor läuft, eigentlich haben die Motoren entweder Saugrohrdruckfühler oder Lmm, welcher plausible Signale liefert.
Was ist mit den 133 kPa
Viele Grüße
Lutz
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke XXXXX XXXXXür Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Bei Ihrem Fahrzeug ist kein Saugrohrdruckfühler verbaut. Diese Funktion übernimmt der Luftmassenmesser mit. Bei Startschwierigkeiten mit kaltem Motor ist dieser auch Fehlerquelle Nummer 1, da er gern durchbrennt und dann nur ersetzt werden kann. Der Wert ist für das Fahrzeug auch unplausibel, was ebenfalls auf einen defekten Luftmassenmesser hindeutet.
Der Sensor ist hinter dem Luftfilterkasten verbaut und kann 1:1 erneuert werden. Im Zubehör sind diese Sensoren deutlich günstigerr(ca. 70%) als bei Mercedes selbst. Es müssen zum Wechsel lediglich 2 Torxschrauben und ein Steckerentfernt werden. Dabei muss der Schlüssel abgezogen sein.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !

KFZ-Online und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Thomas,

vielen Dank für die schnelle Antwort am Samstag.

Heute habe ich den Lmm erneuert, er springt besser an, aber noch nicht völlig ok, und der Wert Ansaugkrümmerdruck steht immer noch bei 133 kPa fest.

Hast Du noch eine Idee ?

MfG

Lutz

Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lassen Sie einmal eine Stellglieddiagnse der Drosselklappe durchführen. Hier könnte das Potentiometer defekt sein und falsche Werte an das Steuergraät übermitteln, welches dann den Druck falsch berechnet.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil