So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schraubendreher.
Schraubendreher
Schraubendreher, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Schraubendreher ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen Toyota RAV4, 2,2 D4D. Baujahr 11.4.2008. Mein

Kundenfrage

Hallo,
ich habe einen Toyota RAV4, 2,2 D4D. Baujahr 11.4.2008.
Mein problem ist, dass er gelegentlich (tritt seit ca 8 tagen auf) an der Ampel stehend abstirbt und mir vorher noch sagt: Niederiger Öldruck.
Natürlich habe ich den ölstand gecheckt und auch 1/2 liter nachgegossen, steht auf max.
Nachdem mir das heute 2x passierte fuhr ich in eine Vertragswerkstatt (habe noch gebrauchtwagengarantie) und fragte nach.
Dort wurde der öldruck geprüft und probegefahren - ohne befund.
Auf dem heimweg passierte es wieder.
Nun bin ich etwas ratlos. ich möchte keinen motorschaden riskieren. Was also tun? Bitte um Antwort.
Vorab schon mal recht herzlichen dank
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Damit ich Ihre Frage genauer beantworten kann, teilen Sie mir bitte die Schlüsselnummern zu2 und zu3 aus dem Fahrzeugschein mit.
Fahrzeugschein
Was für ein Motoröl ist eingefüllt worden?


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Öl 5 W 30 glaub ich, könnt im auto nachschauen
Schein lesen ist schwierig:)
XA3 (A)
ALA30(WD)
ALA30L - AWFGRW (2C)

ist es das, was sie brauchen?

Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, leider nicht. Wenn Sie auf den blau unterlegten Schriftzug klicken, wird ein Bild geöffnet, welche Nummern ich benötige.
Fahrzeugschein


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
5013
ACG00016 6
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es sollte nach Herstellervorgaben Öl mit der Viskosität von 5W-40 eingefüllt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, wäre es möglich, dass der sporadische Fehler durch ein falsches Motoröl verursacht wird. Deshalb sollte zunächst genau geprüft werden, welches Motorenöl eingefüllt worden ist und dies ggf. geändert werden.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der ölstand ist auf max. Soll ich das eventuell falsche öl nun entfernen lassen oder so weiterfahren und die warnung missachten?
Kann der motor schaden nehmen?
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, in keinem Fall darf man dies einfach missachten. Wenn wirklich falsches Öl eingefüllt worden ist, muss dies behoben werden, damit man Folgeschäden am Motor ausschließen kann.
Hier die genauen Ölfüllmengen und Öl-Viskositäten. Es handelt sich hier nur um einen Hersteller. Es kann natürlich auch Öl von anderen Herstellern verwendet werden.
ÖL

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Jetzt bin ich vollständig verwirrt, da ich in der liste auch das 5 w 30 als passend finde:)
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dies wird zwar in der Liste aufgeführt, allerdings sollte man das zuerst aufgeführte Öl verwenden. Desweiteren wurde der Öldruck ja gemessen. Wenn dieser nicht dauerhaft einen zu geringen Druck hat, kann die Ölpumpe als Fehlerquelle ausgeschlossen werden.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Schraubendreher und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ah, ok. vielen dank.
Aber eigentlich sollte mich die vertragswerkstatt auch fragen, welches öl ich verwendet habe, oder?^^
Vielen dank für ihre Antwort und auf wiedersehen
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gerne, ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort helfen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher