So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Guten Tag. Fiat Stilo 1.8 16 V Multi Wagon Öldruck niedrig

Kundenfrage

Guten Tag.

Fiat Stilo 1.8 16 V Multi Wagon

Öldruck niedrig und Motor geht aus. Lässt sich aber dann wieder direkt starten. Motorölstand ist aber definitiv in Ordnung.

Bitte um Hilfe!

mfG Nico
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, werde ich Ihre Frage beantworten.
es kann auch nur der Öldrucksensor sein, wäre das billigste Problem, aber Sie müssen unbedingt in die nächste Werkstatt die in der Lage ist den tatsächlichen Öldruck zu messen. Bitten Sie den Meister zu Ihnen zum Auto, das Messinstrument passt in eine Aktentasche, wenn es nicht gehen soll, möglichst abschleppen,,ist es die Ölpumpe selbst, dann wird es sehr teuer, wenn sie so fahren würden. Die Ölpumpe kann gewechselt werden, ein ganzer Motor wird schon entscheident, ob eine Reparatur wirklich noch lohnt, also Schaden begrenzen, vom negativsten ausgehen, das Fahrzeug im Schlepp bewegen und den tatsächlichen Fehler finden lassen ist immer noch der sicherste Weg.
Eine andere alternative gibt es nicht, Sie können den Fehler nur mit Werkstatt - Technik genau eingrenzen.
Bestes Gelingen, Ihr Gasmann04
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielleicht ist es nicht genau von mir formuliert. :)

Es passiert immer das gleiche.... Man fährt einen kleinen Moment zügiger... (Drehzahl über 3.000 U/min aber unter 4.000 U/min)... dann beim Kupplung treten fällt die Drehzahl auf Null und der Motor geht aus... (dabei Anzeige Öldruck zu niedrig). Drehzahl fällt öfters mal auf 500 runter stabilisiert sich dann aber meist bei 800.
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 5 Jahren.
... ich bleibe bei meiner Einschätzung, ein weiterfahren so gleicht einer Lotterie, ich würde genauer hinsehen, aber ich tendiere dann doch eher zum Öldruckschalter, ich wünsche es Ihnen. Von der Ferne kann ich nur so vermuten, aber Sie müssen die Druckverhältnisse wirklich ausmessen lassen.
Ihr Gasmann04
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Bitte um einen Experten der mit diesem "bekannten" Stilo 1.8 Motor Problem Erfahrung hat.
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Es gibt für die Problematik mindestens 10 verschiedene Fehlerursachen. Da kann ohne Ausleseprotokoll keine zuverlässige Aussage getroffen werden. Sie sollten allerdings die Drosselklappe einmal reinigen. Außerdem kommen das Potentiometer, das Drosselklappenmodul, der Kurbelwellensensor, das Motorsteuergerät und die von meinem Kollegen genannten Fehlerquellen in Frage. Eine pauschale Abhilfe wäre hier ein Schuss ins Blaue, da Sie keine Fehlercodes angegeben haben. Die Meldung mit dem Öldruck könnte auch nur eine Folgeerscheinung des Fehlers darstellen, allerdings ist Vorsicht geboten, um den Motor nicht zu schädigen.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank im Voraus !

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil