So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo, ich fahre einen Land Cruiser J100 Bj 98 mit dem 4,7

Kundenfrage

Hallo, ich fahre einen Land Cruiser J100 Bj 98 mit dem 4,7 l Benzinmotor. Ich lebe in Paraguay und habe das Problem das dieses Fahrzeug hier einmalig ist da nur Diesel verkauft werden, und von Toyota auch nur Repariert werden.
Seit einem Werkstattaufenthalt nimmt das Auto das Gas nur noch nach mindestens halb durchgedrückten Gaspedal an, die Leistung ist über die hälfte weniger, der Overdrive und die Cruise Control funktionieren nicht mehr. Die Automatik schaltet sehr hart und der Wagen ruckt stark beim Anfahren, gefühlvoll ist anders.
Der einzige Boschdienst hier diagnostizierte ein Drosselklappenproblem und will eine neue für rund 3000 € einbauen. Kann meiner Meinung nach nicht sein da ich in der Vergangenheit ein solches Problem mit einem anderen Auto hatte und sich das gänzlich anders geäußert hat.
Ich brauche einen Tip wo man das Problem suchen soll da jeder Werkstattaufenthalt hier mit weiteren Problemen einhergeht. Seit dem letzten geht die Tankanzeige nicht mehr, seht auf dauerleer. Nicht angeschlossen oder der Fühler im Tank?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an JustAnswer gewandt haben.

Ein defektes Drosselklappenteil ist natürlich theoretisch im Bereich des Möglichen - auf Grund der Komplexität der Einspritzanlage kommen natürlich noch andere Ursachen in Betracht.

Sie sagen der Wagen war bei einem Bosch Dienst - wurde dort der Fehlerspeicher ausgelesen und falls ja, was war dort hinterlegt?
Ihrer Beschreibung nach hört es sich für mich zunächst so an, als wäre der Fahrpedalsensor (hat der Wagen schon trotz des "alten" Baujahres) der Übeltäter.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen nach Paraguay
(wohin ich fast einmal ausgewandert wäre)


Peter Hoffmeister
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Hoffmeister,

danke XXXXX XXXXX Antwort, der Fahrpedalsensor klingt logisch. Ich habe keine Ahnung welcher Fehler ausgelesen wurde.
Was kostet so ein Teil und sind die für Benziner und Diesel gleich?

Was hat sie abgehalten auszuwandern? Wir könnten hier einen guten Mechaniker brauchen:-))

mit freundlichen Grüßen
Matthias Roos
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Roos,

ich glaube bei den Dieseln ist die Gasbetätigung noch mechanisch gelöst.
Wenn Sie mir einmal die Fahrgestellnummer mitteilen frage ich gerne morgen bei Toyota an was das Ding kostet und wie die Teilenummer lautet- ich gehe mal von etwa 70 Euro aus.

Wenn das Teil in Paraguay nicht lieferbar ist, organisiere ich Ihnen das Teil gerne zum Versand.

Viele Grüße!


PS: "Abgehalten" in dem Sinne nichts, ich war zu diesem Zeitpunkt erst 23 und habe dann gekniffen um ehrlich zu sein ;)
SV Seipp und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Hoffmeister,

die Nummer die ich hier vorliegen habe ist UZJ1000042241. Ich glaube nicht das das die Fahrgestellnummer ist, eine solche ist aber auch nicht zu finden.
Das Auto wurde glaube ich aus Japan eingeführt, wie so viele hier weil sie billig sind, und in Chile umgebaut auf Rechtslenkung.
Da ich den Wagen eine weile nicht gefahren hatte vergass ich zu erwähnen das er schlecht Anspringt, speziell wenn er kalt ist. Geht gleich wieder aus und muss eine Weile auf hoher Drehzahl gehalten werden bis er warm ist. Passt das immer noch mit dem Fahrpedalsensor?

Viele Grüße
Matthias Roos
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Hoffmeister,
hatten sie Frage vom 15.2. noch bekommen? Wäre nett wenn sie sich das noch mal Anschauen bevor der Fall endgültig geschlossen wird.
Gruß
Matthias Roos
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ist irgendwie bei mir nicht angekommen - sorry, hatte mich schon gewundert... :)

Das Anspringproblem kann schon damit zusammenhängen; Hier wird wahrscheinlich die Leerlaufregelung das Problem sein; Diese wird ja über das Drosselklappenteil gesteuert; Wenn dies nicht mehr ordentlich arbeitet (wg. defektem Fahrpedalsensor) kann das schon damit zusammenhängen. Wie gesagt, diese elektronischen Drosselklappenteile sind (Herstellerübergreifend übrigens) nicht besonders haltbar - ganz ausschließen kann man das Teil also nicht. Es kostet aber nie im Leben 3000 Euro - zumindest nicht in Deutschland.

Ich schaue einmal ob ich mit der Nummer bei Toyota weiterkomme,


Bis dahin viele Grüße!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wäre toll, meine Frau ist Anfang März in Deutschland und könnte es mitbringen. Der Versand dauert lange oder ist sehr teuer, kann man sich aussuchen.
Gruß
M. Roos
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
in Ordnung dann werde.ich am montag mal telefonieren und teile ihnen das Ergebis dann umgehend mit.

Bis dahin ein schönes wochenende !
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wünsche ich ebenfalls, vielen Dank!
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
haben sie bereits etwas von Toyota gehört?
Ich bin mit dem Wagen noch mal in Asuncion gewesen und habe eine Werkstatt mit einem Diagnosegerät gefunden. Es ist tatsächlich der Gaspedalsensor. Können sie die Ersatzteilnummer ermitteln lassen, am besten gleich von allen teilen die damit zu tun haben. Bitte auch von dem Schwimmer für die Tankanzeige.
Die Auslagen werde ich ihnen selbstverständlich ersetzen. Meine Frau ist gerade in Deutschland und kann die Teile mitbringen.
Viel Grüße
Matthias Roos
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

also die Herrschaften kommen ohne die Fahrgestellnummer nicht weiter - bitte schauen Sie nocheinmal nach ob Sie diese nicht doch irgendwo finden - ich habe eine Grafik angehängt wo die möglichen Positionen beschrieben sind.




BItte dann um kurze Rückinfo ob Sie fündig geworden sind. Über die Auslagen machen Sie sich keine Gedanken, es gibt ja Telefonflatrates ;)

Guten Morgen,

also die Herrschaften kommen ohne die Fahrgestellnummer nicht weiter - bitte schauen Sie nocheinmal nach ob Sie diese nicht doch irgendwo finden - ich habe eine Grafik angehängt wo die möglichen Positionen beschrieben sind.


Viele Grüße!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
aufgrund ihrer Zeichnung habe ich eine Nr. auf dem Träger im re. Radkasten gefunden:
UZJ100-0042241
Klingt für mich nicht nach ID Nr, aber wer weiss!
Auf dem Schild im Motorraum, wo ich bei allen anderen Autos die ID vermutet hätte, steht nur die Zahl die sie bereis haben. Die wurde auch in den Papieren eingetragen.
Ich hoffe das hilft weiter.
Viele Grüße
Matthias Roos