So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an murdoc86.
murdoc86
murdoc86, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 188
Erfahrung:  Mechanik, Elektronik, Fahrzeugteile und Funktion, LKW-Mechanik
53665436
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
murdoc86 ist jetzt online.

Was bedeutet das zeitweilige Aufleuchten der Störungsanzeige

Kundenfrage

Was bedeutet das zeitweilige Aufleuchten der Störungsanzeige "MIL" beim SIRION ??
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  murdoc86 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und vielen Dank das Sie sich an Justanswer gewendet haben.
Ich werde Sie nach bestem Wissen und Gewissen beraten.

Leider kann man nicht sagen was im Fehlerspeicher steht nur aufgrund der Tatsache das die Leuchte leuchtet. Um herauszufinden was die Ursache ist muss das Fahrzeug ausgelesen werden. Beim Auslesen wird ein Fehler angezeigt und daraus kann man dann Rückschlüsse auf den eigentlichen Fehler ziehen. Die MIL Leuchte (Malfunktion Indikator Lamp) leuchtet z.B. bei:
* Schlechte Abgaswerte
* Probleme am Motor
* Fehlzündungen
* Steuergerätdefekt
* Zündungseinstellungsfehlern
* Inkorrekten Steuerzeiten
* defekter Lambdasonde
* defektem Luftmassenmesser
* defekten Unterdruckschläuchen
etc. etc. etc.

Im Grunde genommen kann es also jede Art von Motorstörung sein. Kleine Defekte wie auch Motorschaden können als Ursache auftreten. Für weitere genauere Informationen benötige ich die in Ihrem Fahrzeug verwendete Motorvariante sowie evtl. sonstige Veränderungen im Motorlauf bei Anzeige der MIL. Außerdem wäre es Hilfreich den Fehler einmal von der Werkstatt (auch freie Werkstatt) auslesen zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Conrad
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

keine der aufgeführten Möglichkeiten dürfte vorliegen, das Fahrzeug SIRION 1.0 VVT-i war vor 3Monaten beimsogenannten "1.PICKERL" ohne Probleme, ist Baujahr 1998 und der ÖAMTC vermutet Fehlercode P0016 Nocken-/Kurbelwellenposition Bank 1

Sensor A

Experte:  murdoc86 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo nochmals. Die aufgeführten Fehler waren nur Beispiele die zum leuchten der MIL führen können. Nun beim Fehler 0016 sollte der Nockenwellensensor getauscht werden und vor dem Tausch das Kabel auf Kabelbruch untersucht werden. Wenn der Drehzahlmesser nicht korrekt arbeitet sollte der Kurbelwellensensor getauscht werden. Diese Bauteile gehen meißt kapuut in dem Sie mit Hitzeproblemen beginnen und dann mehr und mehr Probleme verursachen bis zum nicht mehr Starten des Motors.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Conrad