So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Guten Morgen! Mein Transit Diesel (2001,2400ccm,66KW) hat

Kundenfrage

Guten Morgen!

Mein Transit Diesel (2001,2400ccm,66KW) hat heute morgen angefangen,beim Gas geben laut zu scheppern und hat eine deutlich verminderte Leistung.
Können Sie mir ungefähr sagen,auf welche Katastrophe ich mich einstellen muß?
Mein Dicker verliert keine Flüssigkeiten und im Leerlauf klingt er völlig normal und läuft rund,
Vielen Dank!

MfG
Manfred Hertel,Jena
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Herr Hertel

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

bitte versuchen Sie, mir das Geräusch ein wenig genauer zu beschreiben; wie ist die Tonhöhe, ist es Drehzahlabhängig?

Vorab würde ich sagen, dass hier ein Problem mit Turbolader, Einspritzpumpe oder Riementrieb vorliegt, um dies genauer eingrenzen zu können würde ich Sie wie gesagt bitten, das Geräusch etwas genauer zu beschreiben ODER, wenn Sie die Möglichkeit dazu haben, das Geräusch mit dem Handy o.Ä. aufzuzeichnen und mir die Tondatei zu schicken, das wäre perfekt.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen aus Hannover,


Peter Hoffmeister
SV Seipp und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Reaktion.

 

Es handelt sich um ein metallisches "Scheppern",das nicht drehzahlabhängig ist,sondern mit der Gasmenge ansteigt.

 

Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wenn es nicht drehzahlabhängig ist können wir den Riementrieb schon einmal ausschließen - es kann aber ein Problem mit dem Turbolader oder der Einspritzpumpe vorliegen, da Sie ja auch von einem Leistungsverlust sprachen.

Eine weitere Möglichkeit ist sind verstellte Venilsteuerzeiten durch einen defekten Kettenspanner. Der Motor hat ja keinen Zahnriemen sondern eine Steuerkette , es kommt gelegentlich vor dass einer der hydraulischen Kettenspanner nachlässt und so die Steuerkette überspringt bzw. dass durch die fehlende Spannung die Steuerzeiten nicht mehr passen. Wenn die Kette an das Steuergehäuse anschlägt, entsteht auch ein schepperndes bis rasselndes Geräusch

Ich empfehle, das Fahrzeug nicht mehr laufen zu lassen ,bis die Ursache durch eine Werkstatt festgestellt wurde; Sie vermeiden dadurch teure Folgeschäden.

Viele Grüße!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil