So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Hallo bei meinem VW-Touran 1.9 Tdi, Erstzulassung Juni 2003

Kundenfrage

Hallo bei meinem VW-Touran 1.9 Tdi, Erstzulassung Juni 2003 mit 130000 km ist das Problem aufgetreten, dass dieser nach längerer Standzeit, allso bei kaltem Motor schlecht anspringt. Nach sehr langen Startversuchen, als ob der Kraftstoff erst vom Tank vorgefördert werden muß, springt er dann an und läuft Astrein. danach kann er auch 4 Stunden stehen u. spring sofort an, wie gesagt nur der erste Start nach längerer Standzeit. Die Datenauslesung hat keine Fehler ergeben, sodass ich von einem mechanischen Defekt ausgehe. Bitte welche Erfahrungen gibts und was könnte der Fehler sein. Gruß u. Danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke XXXXX XXXXXür Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Der Defekt ist recht einfach zu bezeichnen. Sie benötigen eine neue Kraftstoffpumpe, da das Rückschlagventil, welches in dieser integriert ist nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Dadurch läuft der Kraftstoff langsam zurück in den Tank und es kommt zu Startproblemen und erhöhtem Verschleiß an den Motoraggregaten. wie zB dem Starter und der Batterie, da diese deutlich mehr Vorarbeit leisten müssen. Der Wechsel kostet je nach Werkstatt etwa 300€ zzgl den Ersatzteilkosten, welche bei etwa 120€ im Internet losgehen. Sie sollten keine gebrauchten Ersatzteile verwenden, da sich so Fehler einschleichen können, die nur schwer gefunden werden können.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !

KFZ-Online und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort. Bitte wo sitzt diese Kraftstoffpumpe? Sitzt diese im Tank oder irgendwo am Unterflur? Bitte um Ihre Antwort. Weiter stimme ich einem Abbuchungsbetrag von 15.-€ für dies gesamte Auskunft zu, zumal wir noch nicht wissen ob diese Information korekt ist. MfG W. Ranftl
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie zustimmen so möchte ich Sie bitten die Antwort zu AKZEPTIEREN und dies nicht in den Thread schreiben, da Sie den Betrag selbst freigeben müssen.

Die Pumpe befindet sich um Tank und wird durch den Ausbau der Rücksitzbank unterhalb des runden Deckels. Dieser kann dann abgeschraubt und die Pumpe herausgenommen werden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

leider muß ich mitteilen, dass trotz Erneuerung einer original Kraftstoffpumpe sind immer noch die selben Symptome vorhanden, das heißt wir haben die Pumpe umsonst gewchselt. Vieleicht wissen Sie einen weiteren Rat oder haben dahingehend erfahrungen gemacht. Ich erwarte Ihre Antwort. Gruß W. Ranftl
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann würde ich Ihnen empfehlen die Einspritzelemente überprüfen zu lassen. Das geht am günstigsten bei einem Bosch-Diesel-Service.