So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schraubendreher.
Schraubendreher
Schraubendreher, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Schraubendreher ist jetzt online.

Hallo, Ich will beim Rover 75 1,8l,120 PS den Zahnriemen wechseln.

Kundenfrage

Hallo,
Ich will beim Rover 75 1,8l,120 PS den Zahnriemen wechseln. Das Auto ist 11 Jahre alt und hat 50000 km gelaufen.
Ist es sinnvoll oder notwendig die Zylinderkopfdichtung dabei zu wechseln oder tut das noch nicht not?
Wenn ja, was muss dabei noch gewechselt werden (Ölschiene, Thermostat9?

Danke XXXXX XXXXX Antwort
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Es wäre nicht nötig, die Zylinderkopfdichtung zu erneuern, wenn keine Beanstandung in diesem Bereich vorliegt. Sie sollten deshalb vorher eine Kompressionsdruckprüfung durchführen, um ggf. eine Beschädigung an der Zylinderkopfdichtung feststellen zu können.
Weitere Erneuerungen sind nur nötig, wenn Sie Wasserspuren an der Wasserpumpe feststellen. Sollte dies nicht der Fall sein, müssen keine weiteren Teile vorsorglich erneuert werden.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher