So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an murdoc86.
murdoc86
murdoc86, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 188
Erfahrung:  Mechanik, Elektronik, Fahrzeugteile und Funktion, LKW-Mechanik
53665436
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
murdoc86 ist jetzt online.

Citroen Xantia 1,8i hat neue Kupplung bekommen , trennt nicht

Kundenfrage

Citroen Xantia 1,8i hat neue Kupplung bekommen , trennt nicht sauber , AT -Getriebe montiert , gleiches Problem . 1er Gang und R-Gang knurren beim Schalten .Gänge bei stehenden Motor eingelegt dann gestartet , lässt sich sauber anfahren und schalten. Nur ohne Fahrzeugbewegung nicht. R-Gang in beiden Fällen nicht . Kupplung Orginal Sachs komplett, Ausrückhebel auf verdrehung geprüft
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  murdoc86 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und vielen Dank XXXXX XXXXX sich für Justanswer entschieden haben.

Wenn die Kupplung korrekt eingestellt ist kann es nur noch an dem Kupplungsseil liegen. Ist das Kupplungsseil angerissen oder zu kurz kann dies zu den von Ihnen beschriebenen Problemen führen. Auch bekannt beim Xantia ist ein klemmen des Teppichs zwischen der Pedalöffnung...

Mit freundlichen Grüßen
Christian Conrad

PS: wurden die Kunststoffbuchsen von der Schaltstange schon geprüft / erneuert? Auch ein häufiges Problem.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ein Mann am Rad , leicht drehen und die Gänge lassen sich mechanisch gut schalten.

Kupplungspedal durchgetreten , lässt sich der Ausrückhebel mechanisch von aussen nicht mehr weiter bewegen , also kein Weg mehr (Im Nachtrag stand auch "Seil und

Klemmbuchse am Pedahl erneuert")

Experte:  murdoc86 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo nochmals.
Das Schaltgestänge selbst enthält Kunststoffbuchsen. Wurden diese auch erneuert?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das Schaltgestänge am AT- getriebe war relativ neu , das Problem ist , das bei

laufendem Motor der Hebelweg zum Schalten schon noch da ist , aber das Getriebe

mit spürbaren Zähnen laut protestiert.

Experte:  murdoc86 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sorry, dann kann ich Ihnen leider auch nicht helfen. Ich gebe die Frage hiermit wieder für die anderen Experten frei.
murdoc86 und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Murdoc 86 , die bei Citroen angefragten Werksangaben zum Kupplungs-Hebelweg , sind wohl nicht auf jede Kupplung anwendbar (hier Sachs)

Bei Werkseinstellung des Hebelweges (in mm angegeben) kneift man beim vollen durchtreten die Mitnehmerscheibe gegen das Schwungrad . Kupplung weiter gelöst und funktioniert . so möcht ich auch meine Kohle verdienen!!!

Experte:  murdoc86 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nun, wenn Sie jedoch auch das Getriebe getauscht haben sollten Sie feststellen das der Hebelweg wieder wie angegeben ist.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil