So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schraubendreher.
Schraubendreher
Schraubendreher, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Schraubendreher ist jetzt online.

Guten Tag Ich habe ein Problem mit meinem 520i Bj.1991 E34,mit

Kundenfrage

Guten Tag
Ich habe ein Problem mit meinem 520i Bj.1991 E34,mit der Heizung.
Die Regelung für rechts und links geht nicht.
Die Heizung heizt hoch und kühlt dann Schlagartig wieder runter.
Wenn ich die Heizung auf die Mitte stelle.
Wenn ich die Heizung auf voll geöffnet stelle,wird es auch nicht sehr warm und kühlt dann
wieder.
Die Regelschaltereinheit wurde schon erneuert,eine Besserung hat es leider nicht gegeben.
Gibt es im Fußbereich Sensoren oder sonst noch irgendwo.
Wenn ja,wo sitzen diese und wie kann ich sie prüfen.
Ich wäre sehr Dankbar wenn ich einen Hinweis bekommen könnte.
Vielen Dank XXXXX XXXXX

Ottokar
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Alle im Fahrzeug verbauten Sensoren können über die BMW-Diagnose geprüft werden. Dies muss in Verbindung mit der der Ansteuerung und Verstellung der Werte über die Klimabedieneinheit erfolgen. Sonst können die Sensoren nicht sicher geprüft werden und nicht festgelegt werden, ob diese defekt oder intakt sind.
Ich rate Ihnen dazu, diesen Stellgiedtest durchführen zulassen und auch die Funktion und Ansteuerung der Regelklappen zu überprüfen. Da die Bedieneinheit schon erneuert wurde, bleiben nur die Sensoren und die Regelklappen als Fehlerquelle, so wie Sie den Fehler schildern.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hollo Schraubendreher

 

Vielen Dank für die Antwort.

Ich habe aber keine Klimaanlage im Fahrzeug,sondern nur eine normale,regelbare

Heizung.Wenn die Sensoren über die Diagnosebuchse zu prüfen sind,verstehe ich nicht,warum BMW den Fehler nicht finden kann.Ist das bei der Heizung auch so wie

bei einer Klimaanlage.

Wo sind die Sensoren bei dem BMW montiert und wieviele gibt es???

 

O.Henschel

Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn bei Ihrem Fahrzeug "nur" eine normale Heizung verbaut ist, sind keine Sensoren zur Überprüfung der Temperatur verbaut.
Dann sollte eine Prüfung der Klappen durchgeführt werden um hier einen Fehler auszuschließen. Desweiteren muss eine Kontrolle des Kühlsystems auf Dichtheit und eventuelle Luft im System durchgeführt werden, damit die Fehlerquelle gefunden oder eingegrenzt werden kann.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Schraubendreher, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung: abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
Schraubendreher und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Schraubendreher

 

Vielen Dank für Ihre Antworten aber, das wurde alles schon geprüft und kein Fehler

erkennbar.

Ihre Antworten haben mir nichts gebracht und ich wünsche keine weitere Beratung.

Ich habe 35,-€ gezahlt,ich denke das wird wohl für diese Antworten reichen.

 

o.Henschel

Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Henschel,

ich erlaube mir, mich an dieser Stelle einzuklinken um mit Ihnen gemeinsam eventuell doch eine Lösung zu finden, obgleich mein Vorredner natürlich nichts Falsches gesagt hat - einen Innenraumtemperatursensor sollte es bei dem Fahrzeug Ihrer Beschreibung nach nicht geben so dass das Problem zwar in der Regelung der Anlage zu suchen sein wird - allerdings nicht auf Grund eines Sensorfehlers.

Zunächst würde ich um die Fahrgestellnummer Ihres BMW bitten, damit ich das Fahrzeug einwandfrei zuordnen und sehen kann, was tatsächlich verbaut ist.





Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister