So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Ich habe ein Delco CDR 500 . Der Code der auf das Radio geschrieben

Kundenfrage

Ich habe ein Delco CDR 500 . Der Code der auf das Radio geschrieben ist,läßt sich nicht eingeben. Wie kann ich das Radio in Betrieb nehmen? (Deaktivieren)
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Beim CDR 500 von Delco ist eine Berechnung des Radiocodes aus der Seriennummer anders als bei den 300er Geräten der älteren Generation nicht möglich.

Ist die Codekarte verloren und lässt sich der Radiocode auch beim Opel-Händler über die Fahrgestellnummer des Fahrzeugs nicht erfragen, hilft nur das Gerät einschicken zu lassen. Im Werk wird dann das EERPROM des Radios ausgelesen, aus diesem sog. "Dump-File" kann dann mit einer speziellen Software der Code errechnet werden.

Ich befürchte allerdings, dass die Kosten für diese Prozedur die Anschaffung eines Gebrauchtgerätes mit Codekarte bei Weitem übersteigen werden.

Zur Sicherheit habe ich Ihnen nocheinmal die Code-Eingabeprozedur aufgeschrieben, nicht dass sich dort eventuell ein Fehler eingeschlichen hat:

1. Zündung einschalten.
2. Radio ausschalten.
3. AS-Taste gedrückt halten und gleichzeitig Radio einschalten. Nach 3 Sek. ertönt Bestätigungston. Dann die Taste loslassen. Im Display erscheint
“SAFE”, nach 3 Sek. “10 - - - -”. Die Zahl gibt die Anzahl der noch zulässigen Eingabeversuche der Code-Nummer an.
4. Eingabe der Code-Nummer mit den Stationstasten 1, 2, 3 und 4. Beispiel: Die Code-Nummer sei 0365
Stationtasten Display
1 x Taste 1 drücken 0 - - -
4 x Taste 2 drücken 0 3 - -
7 x Taste 3 drücken 0 3 6 -
6 x Taste 4 drücken 0 3 6 5
5. Code-Nummer bestätigen: Wenn die richtige Code-Nummer im Display zu lesen ist, die AS-Taste ca. 3 Sek. lang drücken, bis Bestätigungston erfolgt und Stummschaltung aufgehoben ist.



Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister







Hinweis: Alle Informationen Reparaturen betreffend sind nicht als Handlungsanweisung zu verstehen, es sei denn, dies ist ausdrücklich erwähnt. Arbeiten an sicherheitsrelevanten Baugruppen wie Bremsen, Airbags etc. dürfen NUR von ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte erwarten Sie in diesem Rahmen auch keine Kfz-Mechaniker-Ausbildung, die von mir gegebenen Tipps und Informationen sind rein informeller Natur. Wird trotz nicht vorhandener Erfahrung Hand am Fahrzeug angelegt, geschieht dies AUF EIGENE GEFAHR! Seien Sie bitte ehrlich zu sich selbst und überlassen Sie die Arbeiten einem Fachmann, wenn Sie selber keine Erfahrung und Fachkenntnis besitzen.

Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann können Sie das Radio nur vom Opel Händler einschicken lassen damit dieser es freischaltet.

Ohne den richtigen Sicherheitscode gibt es KEINE MÖGLICHKEIT das Radio zu entsperren oder die Diebstahlsicherung zu deaktivieren.

Freundliche Grüße,

Peter Hoffmeister