So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo Ich habe einen Grand Voyager 3,3Liter Bj 2000 Das Lüftungsgebläse

Kundenfrage

Hallo Ich habe einen Grand Voyager 3,3Liter Bj 2000
Das Lüftungsgebläse geht nicht und das Mitfahrergebläse hinten an der Decke auch nicht
Sicherungen und Gebläsewiederstand sind ok. Kann mir jemand weiterhelfen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Im Sicherungskasten im Motorraum gibt es ein Relais das für die Gebläselüfter zuständig ist. Es ist meinen Unterlagen nach das sechste Relais von links in der oberen Reihe.

Wenn Sie hier die Klemmen 87 und 30 brücken müsste das Gebläse eigentlich anlaufen.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister







Hinweis: Alle Informationen Reparaturen betreffend sind nicht als Handlungsanweisung zu verstehen, es sei denn, dies ist ausdrücklich erwähnt. Arbeiten an sicherheitsrelevanten Baugruppen wie Bremsen, Airbags etc. dürfen NUR von ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte erwarten Sie in diesem Rahmen auch keine Kfz-Mechaniker-Ausbildung, die von mir gegebenen Tipps und Informationen sind rein informeller Natur. Wird trotz nicht vorhandener Erfahrung Hand am Fahrzeug angelegt, geschieht dies AUF EIGENE GEFAHR! Seien Sie bitte ehrlich zu sich selbst und überlassen Sie die Arbeiten einem Fachmann, wenn Sie selber keine Erfahrung und Fachkenntnis besitzen.

SV Seipp und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX schnelle Antwort. An dem Relais ist es nicht gelegen, ich bin noch weiter auf der Fehlersuche. Können sie mir sagen, warum das Geld schon abgebucht ist? Falls ich eine Flatrate "unterschrieben" habe möchte ich dieses evtl. kündigen. Können sie mir weiterhelfen.
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

was die finanziellen Geschichten angeht bin ich der Falsche Ansprechpartner da ich kein Mitarbeiter von JustAnswer bin bzw. keinerlei Einblick in diese Dinge habe.
Bei allen Fragen dazu bitte an info(at)justanswer.de wenden. Bzw. die Nutzungsbedingungen zu Rate ziehen.

Warum es zu einer Bezahlung gekommen ist liegt daran, dass Sie auf "Akzeptieren" geklickt haben, erst damit wird der Bezahlvorgang ausgelöst (Siehe Nutzungsbedingungen). Sie können natürlich weiterhin Rückfragen stellen ohne neue Fragen eröffnen zu müssen.



Wenn es nicht an dem Relais gelegen hat, bitte zunächst prüfen, ob an den Anschlüssen der Lüftermotoren Spannung anliegt, wenn die Lüfter eingeschaltet sind.

Verfügt das Fahrzeug über eine Klimavollautomatik?

Viele Grüße!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil