So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.

SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

ich habe ein scheinbar kompliziertes Problem ! Mein Grand Voyager

Kundenfrage

ich habe ein scheinbar kompliziertes Problem ! Mein Grand Voyager 2,5 Diesel Bj 10.2001 raucht extrem schwarzen Rauch beim beschleunigen bis ca. 2000 Touren. in einer Chrysler Fachwerkstätte habe ich den Motor prüfen lassen. die haben die Düsen ausgebaut und zu einer Spezialfirma geschickt - alles ok. Filter neu, Einstellungen überprüft, Kompression, Turbo, den Regler dazu usw. Sogar ein anderes Steuergerät. und er raucht weiter. so arg, daß die hinter mir fahrenden Nebelscheinwerfer brauchen. ab 2000 Touren hört das Rauchen weitgehends auf. beim Anfahren ist es auch so, daß der Motor nicht richtig auf Touren kommt (läuft aber auf alle Zylinder), wie eine abgebundene Wurst ! ab 2000 beschleunigt er ganz normal. und keiner findet den Fehler ! ich habe jetzt so ein Düsen-Reinigungsmittel in den Tank gefüllt. am Beginn war das Rauchen etwas weniger. vor 2 Tagen fahre ich mit gleichbleibender Geschwindigkeit (so 70 KMH ) einmal beschleunigt das Fahrzeug und ich musste das Pedal zurücknehmen - also wie normal. wenn ich jetzt von 0 anfahre, ist er noch immer träge und raucht, dann zieht er aber viel besser an, wie vorher und raucht nicht mehr. das fühlt sich so an, wie irgend ein Relais umschaltet und auf einmal geht er normal.ich will nicht schon wieder zur Werkstatt fahren, denn ich denke, die halten mich für verrückt, denn so einen Fall gab es noch nie in deren Unterlagen. ich habe immer alle Service eingehalten (bei Chrysler Fachwerkstätte) und habe jetzt 230.000 km am Tacho. Können sie mir da helfen ? ich bin schon am Ende mit meinem Latein. ich habe mich schon so intensiv damit beschäftigt, ich könnte bald auch Mechaniker werden.
MfG Thomas
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Bitte teilen Sie mir noch kurz mit, ob es sich bei Ihrem Motor um den 114 oder 147 PS Diesel handelt.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister






Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
der Motor hat 105 KW ! schliesst man das Motortestgerät an, zeigt alles ok. alle Funktionen normal. und doch raucht er. ich weiß, ein Chrysler raucht immer ein wenig, aber so schwarzer Rauch (scheinbar unverbrannter Diesel) ist nicht normal. dann ab die 2000 touren hört er auf. (also raucht er im Normalbereich) naja, ohne das Auto vor sich zu haben, wird eine zufriedenstellende Antwort sicher nicht leicht sein.
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für die Rückinfo :)

Ferndiagnosen sind natürlich immer etwas schwierig, aber nicht unmöglich.

Die Werkstatt hat bei Ihrem Wagen ja schon so ziemlich alles getauscht.... Wurde der Zahnriemen überprüft?

Klingt jetzt zunächst ein wenig merkwürdig, aber gerade beim 2,5er CRDI kam es schon öfter vor, dass man wegen Schwarzrauchbildung alle Motoranbauteile ersetzt hat -ergebnislos- dabei hat nur die Zahnriemeneinstellung nicht gepasst. Bei vielen dieser Fälle wurde kürzlich erst der Zahnriemen ersetzt, so dass die Sache auf einen Einbaufehler zurückzuführen war.

Bitte also in der Werkstatt die Zahnriemeneinstellung prüfen lassen. Es gibt dazu drei Absteckdorne, die müssen auf Anhieb in die vorgsehenen Bohrungen an Nockenwellenrädern und Kraftstoffpumpe passen. Ist dies nicht der Fall, mag der Riemen übergesprungen sein oder hat sich gelängt. Haben Sie den Riemen erst vor kurzem tauschen lassen, wird wohl ein Montagefehler ursächlich sein.

Charakteristisch ist, dass im Fehlerspeicher nichts abgelegt ist.

Passt die Zahnriemeneinstellung, bitte einmal einen Mengenrücklauftest durchführen lassen - auch wenn die Injektoren zur Prüfung eingeschickt waren.

Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
der Zahnriemen wurde vor 30.000 km erneuert und jetzt erst wieder überprüft. ich habe mir auch zeigen lassen, wenn der Riemen nur um einen Zahn übersprungen ist, läuft der Motor total unrund. das ist aber nicht der Fall. er springt auch im kalten (jetzt schon leichte Minusgrade) oder warmen Zustand beim ersten Drucker an. Mengenrücklauftest wurde vor einem Monat gemacht und für ok befunden.
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, dann wird es nun wirklich kompliziert. ;-)

Wurde der Luftmassenmesser und der Raildrucksensor schon einmal auf falsche Werte geprüft? Wenn er noch nicht komplett defekt ist bzw. dem Steuergerät die Werte nicht als unplausibel erscheinen erfolgt auch noch kein Fehlerspeichereintrag.

Wie Sie sicherlich wissen, ist schwarzer Rauch beim Diesel eigentlich immer ein Hinweis auf zu viel eingespritzten Kraftstoff ODER eben zu wenig angesaugte Luft... Ist die Ansaugluft- und die Ladedruckstrecke frei?

Stutzig macht mich allerdings, dass der Fehler sporadisch komplett verschwindet und wiederkommt.... bleiben o.g. Dinge ergebnislos, müsste der Kabelbaum auf Beschädigungen / Übergangswiderstände geprüft werden, das Steuergerät wurde ja schon ersetzt, scheidet also aus.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Übergangswiderstände und Kabelbaum wurden auch kontrolliert und zum Teil Übergänge ersetzt. Bei Relais und Sensoren ist es meiner Meinung so, entweder sie funktionieren, oder nicht. und sind nicht abhänging von einer Drehzahl, denn ab 2000 funktionierts ja !
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Für Relais stimmt das zwar, was Sensoren angeht alledings ganz und gar nicht.

Daher ist es wichtig, sich von dem zu prüfenden Sensor das abgegebene Signal auf dem Oszilloskop anzusehen - nur so ist eine exakte Prüfung möglich.
Die bekannten Widerstandsprüfungen sind nur eine eher grobe Methode, die absolut keinen Aufschluß über das Signal liefern, dass beim Steuergerät ankommt.

Tatsache ist, dass das Gemisch im unteren Bereich zu fett ist, woher sonst der Schwarzrauch? Ab 2000 / min steigt der Luftanteil durch die höher werdende Förderrate des Turboladers natürlich und gleicht den Kraftstoffüberschuß wieder aus - so ließe sich das erklären.

Die Frage ist, warum das Gemisch zu fett ist.

Da ja nun, wie Sie sagen, wirklich schon so ziemlich alles überprüft oder gar ersetzt wurde, bleibt nur noch ein Signalfehler, auf Grund dessen das Steuergerät das Gemisch zu stark anfettet - ausgegangen davon, dass wirklich kein mechanischer Defekt vorliegt.

SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung: Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
SV Seipp und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich danke XXXXX XXXXX ihren Bemühungen, ich weiß, eine Ferndiagnose ist schwer. ich werde das nochmals prüfen lassen und gebe ihnen, wegen Statistik, bescheid.
LG Wiesbauer
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das wäre nett - es würde mich auch persönlich interessieren, was denn nun der Fehler an dem Auto ist.

Halten Sie mich bitte auf dem Laufenden.


Viele Grüße und für Sie und Ihre Familie eine schöne Adventszeit,

Peter Hoffmeister
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
können sie sich noch errinnern an mein Problem mit dem stark rauchenden Voyager ? ich war nicht bei einer Chrysler Werkstatt, sondern beim Bosch Dienst heute um 08.00 Uhr. um 13.00 Uhr haben sie mich zurückgerufen, das Auto ist fertig. Ursache war der : Heissfilmluftmassenmesser !!!!! (noch nie gehört) Das Auto fährt wieder wie neu und raucht nicht mehr. 3 Chrysler Fachwerkstätten konnten den Fehler nicht finden. Sie sollen sich schämen !!!! (ist ihnen aber scheißegal, die wollen nur Autos verkaufen).
Dies nur zu Information, aber trotzdem danke für ihre Bemühungen. Wünsche ein geruhsames Weihnachtsfest.
Lg Wiesbauer
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldung :)
Schön, dass Ihr Voyager wieder läuft.
Den Luftmassenmesser hatte ich während unseres Dialoges angesprochen... ;-)

Zur Erklärung: der (Heißfilm-) Luftmassenmesser ist das erste Glied in der Ansaugstrecke nach dem Luftfilter. Er misst, wie der Name schon sagt, die angesaugte Luftmasse. Aus dieser berechnet das Motorsteuergerät dann die beizumengende Kraftstoffmenge. Ist das Signal des Luftmassenmessers falsch, stimmt auch die Gemischbildug nicht mehr, in Ihrem Fall war es zu fett.
Heißfilm deswegen, weil in dem Luftmassenmesser ein bestromter "Draht" ist. Dieser wird heiß und durch die durchströmende Luft wieder gekühlt, dadurch ändert sich die Stromaufnahme und das Steuergerät errechnet daraus die Masse der angesaugten Luft.

Wie gesagt, schön, dass der Wagen wieder läuft. Sie haben recht, die meisten Vertragswerkstätten sind nur gut darin, Neuwagen zu verkaufen.

Ihnen und IHrer Familie ein schöne Weihnachtszeit :)

Peter Hoffmeister

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
  • So stelle ich mir einen kompetenten Berater vor! Jetzt hab ich viel mehr Fehlersuchmöglichkeiten als man mir in meiner Werkstatt gab. JustAnswer Kunde Leimen
  • Schnelle und aussagekräftige Antwort mit direkter Lösung - so stellt man sich professionelle Hilfe vor. Danke schön! JustAnswer Kunde
  • Nach langem Suchen im Internet endlich eine schnelle und kompetente Antwort! Hat mir einige hundert Euro erspart. Jederzeit gerne wieder! Thomas Feiner Linz an der Donau
  • Der Einzige Mechaniker mit konkreten Lösungen nach einer wahren Odyssee! S.Z. Ganderkesee
  • Super klasse!! Am besten ziehen Sie bei mir ein, dann kann ich Ihnen stündlich Fragen stellen. Absolut empfehlenswert! J. Klinnert Gülzow
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2163
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CO/cobrajag/2013-2-15_131711_IMG0728.64x64.JPG Avatar von cobrajag

    cobrajag

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    2091
    31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/4R/4Ringe/2011-6-30_9319_Mech.64x64.jpg Avatar von 4Ringe

    4Ringe

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    290
    Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Kraftradklinik/2010-02-11_223208_Kai_Kraftradklinik_64x64.jpg Avatar von Kraftradklinik

    Kraftradklinik

    2-Rad Mechanikermeister

    Zufriedene Kunden:

    53
    Ausbildung als Kfz-Mechaniker, 2-Rad Mechanikermeister
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PE/pelp88/2011-5-18_163446_Unbenannt.64x64.jpg Avatar von pelp88

    pelp88

    Kfz-Mechatroniker

    Zufriedene Kunden:

    91
    Schwerpunkt PKW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experteer/2014-4-10_32629_Bewerbungsfoto.64x64.jpg Avatar von experteer

    experteer

    Kraftfahrzeugtechnikermeister

    Zufriedene Kunden:

    1456
    Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil