So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Ich habe heute versehentlich 3 l Super E 5 in meinen Tank (Inhalt

Kundenfrage

Ich habe heute versehentlich 3 l Super E 5 in meinen Tank (Inhalt 62 l). eingefüllt und bin dann noch 1 km gefahren.

Fahrzeugtyp: Mersedes CDI 220.

Was muß ich tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Es klingt wahrscheinlich überzogen, wenn man die vergleichsweise geringe Menge Benzin mit 59 Litern Diesel vergleicht - jedoch gibt es von Mercedes zu Falschbetankungen die ganz klare Stellungnahme: Kraftstoff ablassen und Kraftstoffsystem spülen - Inklusive Ersetzen des Kraftstofffilters.

Die Einspritzpumpe kann sonst -auch bei der geringen Menge Benzin, irreparablen Schaden nehmen. Grund ist, dass die Einspritzpumpe über den Dieselkraftstoff geschmiert wird, eine Veränderung der Schmiereigenschaften durch Benzin führt hier zu Spanbildung, der dann die Pumpe und Einspritzdüsen zerstört.

Bitte startenn Sie den Motor bis auf weiteres nicht, im Zweifelsfall den Wagen bitte in die Werkstatt schleppen lassen.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister