So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Hallo, ich fahre einen Touran 1T1CA, Erstzulassung 06.06, 92Tkm.

Kundenfrage

Hallo, ich fahre einen Touran 1T1CA, Erstzulassung 06.06, 92Tkm.
Der Motor läuft unruhig und ich habe eine Druckverlustprüfung machen lassen, der 3. Zylinder hat nur noch ~ 7Bar. Es ist darauf zu schließen, dass ein Kolbenring Problem vorliegt. Meine Frage ist: Kann man damit noch längere Zeit fahren oder muss sofort die Werkstatt aufgesucht werden. Da dies doch eine größere Rep. ist, kann man noch auf Kulanz seitens VW hoffen?

Mit freundlichen Grüßen

Elmar Warmuth
Email:[email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 6 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke XXXXX XXXXXür Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Die Gefahr eines Motorschadens durch einen Kolbenkipper, der bei defekten Kolbenringen schnell passieren kann ist in Ihrem Fall extrem hoch, daher empfehle ich einen direkten Werkstattbesuch. Ich gehe jedoch nicht davon aus, dass es eine Kulanz seitens der VAG geben wird, da das Fahrzeug über 5 Jahre alt ist und es sich bei der Kulanz um eine rein freiwillige Leistung des Konzerns handelt. Sie können zwar die Werkstatt bitten einen Antrag zu stellen, jedoch kann ich Ihnen leider keine große Hoffnung machen, dass Sie hier entschädigt werden.
Der Tausch der Kolbenringe sollte je nach Werkstattverrechnungssatz zwischen 1000-1400€ liegen. Es ist sinnig direkt alle nötigen Verschleißteile mit zu erneuern, damit keine weiteren Kosten in nächster Zeit auf Sie zukommen werden, allerdings ist dies in einer Vertragswerkstatt gang und gebe.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Selbstverständlich helfe ich auch nach einem Klick auf Akzeptieren kostenlos weiter, so dass Ihnen keinerlei Folgekosten entstehen, falls noch Fragen offen bleiben sollten, oder neue Fragen entstehen.
KFZ-Online und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für die schnelle Antwort, ich habe auch ein KVA machen lassen, der von wesentliche höheren Kosten ~ 3000 ohne Mwst ausgeht, die Werkstatt will einen Teilmotor einsetzen, ist das überhaupt nötig, lassen sich die Kolbenringe ggf. der Kolben Zylinderwände nicht einzel reparieren?
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, wenn die Zylinderwand nicht schon erheblich beschädigt ist, so ist ein neuer Motor(ob Rumpf oder Kopf, ist egal) nicht nötig. Der allein kostet ja schon ca. 1500€