So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Neuspeed1988.
Neuspeed1988
Neuspeed1988, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 112
Erfahrung:  Kfz-service-Mechaniker
57464465
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Neuspeed1988 ist jetzt online.

Ist es nicht so, das man mir den vollen Reparaturbetrag erstatten

Kundenfrage

Ist es nicht so, das man mir den vollen Reparaturbetrag erstatten muß? Also in dem Fall
5.500,-,€. Warum zieht man mir den Restwert ab. Ist das richtig? Ich bekomme doch für
1.600,-€ kein gleichwertiges Auto. Das Auto hat 87.ooo km gefahren und ist noch wie neu.
Mich ärgert es einfach das man mir mein Auto kaputt fährt und ich muß sehen wie ich ein anderes beschaffen kann. Ich bin arbeitslos, das ist für mich eine schlimme Situation. Habe ich sonst keine Rechte. Wie ist es mit dem Unfallverursacher. Müßte er nicht die Differenz
bezahlen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Neuspeed1988 hat geantwortet vor 5 Jahren.

Schönen Guten Tag werter Just Answer Kunde.

Das ist leider extrem ärgerlich, allerdings ist die Rechtlage in dem Fall das Sie nur den Zeit Wert bekommen.

Die 30€ am Tag sind Ok aber auf dauer auch viel Geld.

Wie groß ist denn der Schaden ? ( Also was ist kaputt ? Nur Heckschaden oder ist der Rahmen schon verzogen ? ) Sie könnten ja vieleicht für die 1600 Teile beschaffen vom Schrottplatz und den Wagen wieder anrichten.

Wenn nicht müssen Sie sich wohl leider erstmal einen gebrauchten suchen für dieses Geld.

Z.B. VW Golf III bekommt man für solches Geld oder Seat Ibiza .

Am besten im Internet schauen und mit einem experten den wagen anschauen und kaufen. ( Finger Weg von Ausländischen Händlern die meist nur Export machen weil diese Autos zu 99% Schrott sind ) ( War nix gegen ausländischen Mitbürgern es ging nur um die unseriösen Händler )

Bitte schreiben Sie mir wenn Sie weitere fragen hierzu haben und akzeptieren Sie erst wenn sie zufrieden sind.

Mfg Steve