So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Rover 75 2.0 CDT: Lässt sich plötzlich nicht mehr starten.

Kundenfrage

Rover 75 2.0 CDT:

Lässt sich plötzlich nicht mehr starten. Bringt Display-Meldung "Motor Blockiert".
Wegfahrsperre ist dabei allerdings deaktiviert und blinkt nicht. Was kann ich tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Wenn die LEuchte Motor blockiert erscheint, aber die Wegfahrsperre nicht greift sollten Sie zunächst versuchen den Motor von Hand an der Kurbelwelle mit einem Drehmomentschlüssel zu drehen ( NUR RECHTS HERUM!!! ) - sollte sich hier nicht tun, so liegt wahrscheinlich ein mechanischer Defekt vor, und es sollte al nächstes geprüft werden, ob es sich um einen Kolbenkipper mit Verklemmung oder einen Bruch der Kurbelwelle handelt. Allerdings kann auch nur der Starter oder der Starterkranz verhakt sein, das kann ich nicht beurteilen. Sollte der Motor sich nicht von Hand drehen lassen, so wäre es ratsam, einen Profi vom ADAC hinzuzuziehen, falls Ihre Kenntnisse nicht ausreichen sollten, den Rest zu überprüfen

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Selbstverständlich helfe ich auch nach einem Klick auf Akzeptieren kostenlos weiter, so dass Ihnen keinerlei Folgekosten entstehen, falls noch Fragen offen bleiben sollten, oder neue Fragen entstehen.