So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an findit-now.
findit-now
findit-now, Oldie-Schrauber
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 325
Erfahrung:  Restaurationen von US-GB-D-F-I- Oldtimern, aktuell: Vollcabrioumbau Fiat 500 1968
30950387
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
findit-now ist jetzt online.

Ford Focus TDCI Bauj. 2001 Zentralverriegelung spinnt funktioniert

Kundenfrage

Ford Focus TDCI Bauj. 2001 Zentralverriegelung spinnt funktioniert zeitweise nicht, Auto kann abgeschlossen werden und 2 Std. später geht gar nix mehr. Fahrertür von innen öffnen und aufmachen und zuschlagen dann gehts wieder. Genauso mit der elektrischen betätigung des Kofferraumschlosses.


MFG Oliver Eberhardt
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  findit-now hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, das Problem schein bei der Verkabelung innerhalb der Fahrertür zu liegen. Der Hinweis, dass nach dem Zuschlagen die ZV kurzfristig wieder läuft, deutet auf einen Wackelkontakt oder ein Kabelbruch hin. Um Gewissheit zu verschaffen, muss die Innentürverkleidung entfernt werden und die Verkabelung des Verschlussmotors bis zum Verteiler im Motorraum ausgemessen werden. Meist sind Brüche im Bereich des Tür-Fahrgastraum-Übergangs. Dieser Knotenpunkt ist der meist belastete am Fahrzeug. Das Kofferraumschloss wird meines Wissens nach durch den gleichen Stromkreis wie der der Seitentüren gespiesen. Ein Unterbruch im stromführenden Kabel ergäbe denselben Effekt. Überprüfen Sie auf jeden Fall zuerst die Steckkontakte am Fahrertür-Verschlussmotor auf festen Sitz. Viel Erfolg.