So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an pelp88.
pelp88
pelp88, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 91
Erfahrung:  Schwerpunkt PKW
60037051
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
pelp88 ist jetzt online.

Hallo , fahre einen Laguna 1,9 Diesel, Bj. 11/05. Seit einiger

Kundenfrage

Hallo ,
fahre einen Laguna 1,9 Diesel, Bj. 11/05. Seit einiger Zeit leuchtet Service für ASR und ESP. Was kann ich machen um nicht 1.600€ dafür zu zahlen. Habe erst 80000 km hinter mir und dies ist mein 7. Laguna. Diese Probleme gab es bis heute nicht. Kann mir jemand nen Tipp geben um dies zu umgehen???

Danke XXXXX XXXXX freundlichem Gruß
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  pelp88 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Als erstes eine Frage: Was soll denn 1600€ kosten? In der Regel ist es so, dass der häufigste Fehler in diesem System bei den Raddrehzahlsensoren zu finden ist. Haben Sie die Möglichkeit den Fehlerspeicher auslesen zu lassen? Dabei wird sich herausstellen wo genau der defekt liegt. Eine andere Möglichkeit wird es ohne technisches Verständnis nicht geben.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.
Mfg
pelp88 und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke, Renault wollte den gesamten Steuerblock wechseln wo alles dran hängt, da dieser defekt sein sollte. Was genau der Fehlerspeicher anzeigte wurde mir nicht mitgeteilt. Ein auslesen des Speichers ist mir leider nicht möglich.
Nur komisch, da der Fehler auftrat, als ich nach einer Woche meinen aus der Garage geholt hatte. Davor war er zur Inspektion bei Renault.
Mfg
Experte:  pelp88 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lassen Sie den Fehlerspeicher erneut n Ihrem beisein auslesen, und prüfen Sie, was dort angezeigt wird. Auch ein Ausdruck dessen ist ausreichend. Ein defekt der Steuereinheit ist zwar theoretisch möglich, aber in der Regel ist ein defekter Raddrehzahlgeber wahrscheinlicher.
Wie lange stand ihr Fahrzeug in der Garage? Es besteht noch die Möglichkeit, dass aufgrund schwächerwerdender Batteriespannung, beim starten des Fahrzeugs eine sog Unterspannung auftritt, welche dann als Fehler gewertet wird und für aufleuchten das Lämpchens sorgt. Oft ist dieser Fehler schon mit dem Löschen des Fehlerspeichers beseitigt.
Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen,
mfg
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank,
werde mich gleich mal auf machen um dies bei Renault noch einmal auslesen zu lassen.
MfG
Experte:  pelp88 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gerne stehe ich auch danach zur weiteren Verfügung!
mfg