So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Schraubendreher.

Schraubendreher
Schraubendreher, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Schraubendreher ist jetzt online.

Renault Vel Satis 3.0dCi Fehlercode P0740

Kundenfrage

Renault Vel Satis 3.0dCi Fehlercode P0740
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

 

 

Der ausgelesene Fehlercode P0700 deutet eindeutig auf einen Fehler im Bereich des Getriebes hin. Der Fehlercode steht für:

P0740 Wandlerüberbrückungskupplungs-Magnetventil - Fehlfunktion Stromkreis

Wenn das Getriebe überholt und der Wandler erneuert wurde, muss nun zunächst das Magnetventil geprüft werden. Wenn dies fehlerhafte Daten an das Steuergerät liefert, zeitgleich aber keinen Fehler verursacht, kann der Fehler auch im Bereich des Kabelbaums und der Getriebesteuerung liegen.

Lösungsvorschlag:

Lassen Sie in der Werkstatt die Verbindung zwischen den Steuergeräte für die Motor- und Getriebesteuerung prüfen.
Der Fehlercode kann auch durch eine fehlerhafte Kabelverbindung verursacht werden. Wenn dies nicht vorliegt, muss das Magnetventil geprüft und ggf. erneuert werden.

 

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Fehlercode ist nicht P0700 sondern P0740
Experte:  Schraubendreher hat geantwortet vor 5 Jahren.
Entschuldigen Sie, es handelt sich hierbei um einen Tipfehler meinerseits. Ich bitte dies zu entschuldigen, aber die beschriebene Beanstandung richtig sich nach dem Fehlercode P0740.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Schraubendreher, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung: abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
Schraubendreher und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen dank, XXXXX XXXXX sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Wenn Sie schreiben, daß das Automatikgetriebe generalüberholt wurde, schliesst das die Erneuerung des Schaltschiebergehäuses mit ein? Dies wäre sehr wichtig zu wissen.
Wenn das Schaltschiebergehäuse erneuert wurde muss bei diesem Getriebe eine Neuprogrammierung des Getriebesteuergerätes vorgenommen werden, da die Stromaufnahme der Ventile des Schaltschiebergehäuses sich geändert hat.
Diese Änderung der Stromaufnahme führt dann zu dem von Ihnen genannten Fehler.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen unter dem Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
<br/Customer
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Schaltschiebergehäuse wurde nicht erneuert, es wurden nur die div. Kolben Federn Dichtungen etc. erneuert, aber nicht das Gehäuse. Habe heute versucht in meiner Renault Werkstatt die Steuergeräte testen zu lassen, hat nicht funktioniert, das geht nicht wurde mir gesagt. Es sollen die Kabelstränge und das Magnetventil für die Wandlerkupplung erneuert werden oder noch besser, ich soll so weiter fahren und wenn das Notprogramm kommt, neu starten. Dieser Fehler hat aber das Getriebe schon zwei mal kaputt gemacht. Ihre 1. Diagnose scheint mir sehr warscheinlich, Fehler in der Verkabelung, Lötstelle aufgegangen schlechter Kontakt irgend etwas oxydiert, aber diese Stelle finden ? Magnetventil ist bei unterschiedlichen Temperaturen getestet worden, scheint OK zu sein
MfG
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Man könnte versuchen die Verkabelung provisorisch neu zu verlegen. Ich denke das dies die beste Lösung wäre.

Es ging nur um die Möglichkeit der Neuprogrammierung, falls das Schaltschiebergehäuse erneuert wurde.
Die Erklärung meines Kollegen sollte damit keines Falls in Frage gestellt werden.

Grüße
Customer
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bin ja schon um einiges weitergekommen, es dürfte sich um einen Fehler im Kabelbaum handeln. Einen neuen Kabelbaum zum probieren konnte ich bis jetzt nicht auftreiben, müsste ich gleich fix kaufen. Es wäre ein Schaltplan sehr interressant, damit man herausfinden kann, welches Kabel für das Magnetventil zuständig ist. Dann könnte ich dort eine provisorische Leitung montieren und weiter versuchen ob es dann funktioniert. Es waren ja jede Menge anderer Fehlermeldungen im Speicher, wurden gelöscht und sind nach Bearbeitung aller zugänglichen Stecker, Verbindungen etc. nicht mehr aufgetreten, jetzt habe ich schon längere Zeit nur diesen einen Fehler und wenn der auftritt schreibt das Display noch Feststellbremse defekt, ist aber nach Neustart wieder weg und die Feststellbremse funktioniert ganz normal. Die richtige Steuerleitung vom Zentralsteuergerät zum Getriebesteuergerät bzw. zum Magnetventil könnte die Lösungb sein, was meinen Sie ? Danke für eine Antwort
MfG
Franz Felix Preinessl
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Preinessl,

es wäre sicher das Beste, die Leitungen zumindest vorerst provisorisch neu zu verlegen. Mit dem Schaltplan kann ich sicherlich helfen. Ich benötige dazu ein wenig Zeit und vor allem die Fahrgestellnummer des Fahrzeugs.

Grüße
Customer
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
VF1BJ0J0B29237924
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke,

ich werde den Schaltplan Montag für Sie bereitstellen.

Grüße
Customer
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

habe einen anderen Weg gefunden an die Daten zu kommen. Hier die Beschreibung :

Stecker am Steuergerät, Anschluss 6 zu Anschluss 5 des 6-poligen Steckers am
Hydraulikaggregat
Stecker am Steuergerät, Anschluss 18 zu Anschluss 2 des 6-poligen Steckers am
Hydraulikaggregat

Bauteilnummer 119 ist das Steuergerät
Bauteilnummer 754 ist das Schaltschiebergehäuse welches die Magnetventile beinhaltet.
Hier der passenden Schaltplan dazu :

graphic
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist einmal ETWAS !!!
Von meiner Werkstatt bekommt man solche Infos nicht, die wollen nur ein neues Getriebe, neue Steuergeräte und neue Kabelbäume verkaufen. >Seit 2 Jahren kämpfe ich mit diesem Fehler, das Getriebe wurde inzwischen DREI mal mechanisch generalüberholt und ging immer wieder kaputt, weil die Wandlerkupplung nicht richtig funktioniert hat.
Zur Zeit bin ich etwas unter Zeitdruck, sofort, wenn ich die nächste Möglichkeit habe, mache ich die provisorische Verkabelung und melde mich sofort mit dem Ergebnis.
Vielen herzlichen Dank für Ihre Mühe
Franz Felix Preinessl
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Preinessl,

entweder hat die Werkstatt keinen Zugang zu diesen Infos ( freie Werkstatt? ), oder scheut die Mühe da es sich tatsächlich nicht wirklich für die Werkstatt rentiert.

Wie dem auch sei, ich warte dann gespannt auf Ihre Rückmeldung. Bis dahin sage ich einfach mal, schönes Wochenende und einen guten Start in die Woche wünsche ich.

Grüße
Customer
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es handelt sich um eine grosse Renault Vertretung mit mindestens 6 Niederlassungen im Raum Linz Oberösterreich und Niederösterreich. Ich weiss nicht, ob die nicht können oder nicht wollen
MfG
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann ist es eher traurig das man nicht einmal versucht, mittels provisorischer Leitungen, das Problem zu beheben.
Wie bereits erwähnt erwarte ich gespannt Ihre Rückmeldung.

Bis die Tage
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nun hab ich endlich Zeit gefunden wieder weiter zu machen. Habe alles zerlegt, damit man zu den Steckern kommt, aber die Renaultleute sind lustig, es ist nichts angeschrieben, weder an den Steckern noch an den Steuergeräten und wie man bei dem Auto die Anschlüsse auszählen soll bzw. zuordnen soll ist mir ein Rätsel. Die Kabelfarben wechseln bei den Steckern und sind unmöglich nachzuverfolgen. Habe keine Ahnung wo was ankommt oder weggeht. Auf Ihrem Plan ist schön ersichtlich was ich mir anschauen soll, aber am Auto finde ich diese Leitungen nicht. Gibt es einen Trick ? Soll ich Fotos schicken ?
MfG
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich werde Ihnen spätestens heute nachmittag eine Steckerbeschreibung zur Verfügung stellen. Ich muss diese vorher nur entsprechend raussuchen und bearbeiten.

Grüße
Customer
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Preinessl,

ich hoffe sehr das Ihnen dies hier weiter hilft. Auf dem Schaltplan sehen Sie an den Leitungen die sogenannten Verbindungscodes. Die Codes für das entsprechende Ventil sind 5BJ und 5BE. Ich habe diese auf den Bildern markiert. Sie können dies dann nochmals mit dem Schaltplan abgleichen.

graphic

graphic
Es handelt sich anscheinend um mehrere Stecker, man müsste zur Not eine Durchgangsprüfung machen um den richtigen Stecker zu ermitteln. Die Farbe des Steckers soll laut Schaltplan Grau sein. Der Stecker den Sie hier sehen ist natürlich einer welcher in den Kompaktstecker eingesteckt sein wird.

Grüße
<br/Customer
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX Stecker welcher vom Schaltschiebergehäuse kommt hab ich schon gefunden, da kann man die Leitung verfolgen, der richtige Stecker ist grau so wie Sie sagen, es gibt da viele Stecker. Am Getriebegehäuse oben ist diese Leitung nicht mehr gesteckt, sondern wird durch eine Dichtung direkt auf die Magnetventile nach innen geführt. Vom zerlegten Getriebe habe ich Fotos gemacht und jetzt versucht mit den Kabelfarben an den Magnetventilen die Anschlüsse zuzuordnen, leider habe ich auf dem Foto nur einen Draht, grün, gesehen, der 2. ist verdeckt, es sind 3 MV eingebaut, es ist das obere. Dadurch konnte ich nicht messen, jetzt wird es gehen, weil ich jetzt sehe wo sie ankommen. Werde sicherheitshalber die Leitung ins Getriebe noch einmal messen, ob die Spule einen Widerstand hat, dann kann ich die Leitung zum Steuergerät kontrollieren, bin guter Dinge weiter zu kommen.
Danke für Ihre Mühe und einen schönen Abend. Sobald ich mehr weiss, melde ich mich wieder
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist richtig, an den innenliegenden Teil des Kabelstrangs kommen Sie nur durch die Demontage. Die Belegung welche ich markiert habe ist für das Magnetventil der Wandlerüberbrückung. Der Widerstandswert des Magnetventils soll 5,5 Ohm ( + - 0,5Ohm ) bei 20Grad Umgebungstemp. betragen.
Wenn Sie also ein Multimeter an den PIN´s des Steuergerät anschliessen und den Widerstandswert überwachen während Sie die Kabelleitungen bewegen, könnten Sie möglicherweise einer defekten Leitung auf die Spuren kommen.

Grüße

40820.6568551273
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe exakt 5,6 Ohm gemessen, die Kabelstränge nach allen Regeln der Kunst gebogen gezogen verdreht, Wert blieb ohne Zuckung immer gleich. Befürchte das ist auch nicht der Fehler. Kann es vom Getriebesteuergerät kommen ? Es soll die Möglichkeit geben über den Diagnosestecker mit dem passenden Verbindungskabel einen Laptop anzuschliessen und dann mit dem dazu notwendigem Programm während der Fahrt alle möglichen Daten aus zu lesen. Vielleicht würde es auch helfen die Software neu aufzuspielen, bei allen anderen Autos geht das, nur RENAULT Linz Leonding behauptet das geht nicht, glaube ich jetzt aber nicht mehr, denn wir haben jetzt schon wesentlich mehr gemacht und tiefer hineingeschaut, als Renault in Österreich das kann oder will.
Gibt es eine Möglichkeit an dieses notwendige Kabel und an die div. Programme zu kommen ?
Danke für eine Antwort
MfG
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ob eine Reprogrammierung möglich ist kann ich von hier nicht beurteilen. Dazu muss der Tester angeschlossen werden und die Prozedur zur Neuprogrammierung gestartet werden. Erst dann kann man sehen ob dies möglich ist. Ich kann mir jedoch gut vorstellen das dies im Bereich des Möglichen ist.
Leider ist es nicht möglich an die entsprechende Software oder Hardware heranzukommen.
Um alle Parameter des Automatikgetriebes zu erfassen ist ein sogenannter "Clip" von Renault von nöten.

Grüße

Widlock
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die rasche Antwort !
Wie soll ich jetzt weiter machen ? Soll ich das Auto zu einer Renaultwerkstatt in Deutschland bringen ? In Österreich ist man als Vel Satis Fahrer bei Renault VIP Kunde und bekommt jederzeit einen Termin, aber VIP Kunden müssen REICH sein und darum wird da nicht repariert sondern nur erneuert. Meine Bereitschaft ca. 12000 € zu investieren hält sich in Grenzen, da ja das ganze Auto bei uns nicht mehr als 3000 € wert ist, eben wegen der negativen Erlebnisse mit Elektronikproblemen, die nach einigen Jahren auftreten und nicht behoben werden können, was allgemein bekannt ist. Mein Auto ist jetzt 7 Jahre alt und hat eine Laufleistung von insgesammt 92000 Km wobei ich bei 18000 Km einen fabriksneuen Motor eingebaut habe. Das Auto ist in einem, bis auf den bekannten Fehler, Superzustand und gerne würde ich es noch einige Jahre fahren, aber dazu muss der letzte Fehler weg. Wenn Sie einen Weg wissen, mit dem ich das Problem in den Griff kriegen kann, dann helfen Sie mir bitte. Gerne bin ich bereit, das Auto irgendwohin zu bringen, wenn es Sinn macht.
Danke für Ihre Mühe
Schönen Abend
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Preinessl,

wenn es sich bei dieser Renault Werkstatt nicht um eine Niederlassung handelt sollten Sie vielleicht versuchen die nächstliegende Renault Niederlassung anzusteuern. Schildern Sie denen dort den Sachverhalt und die bereits durchgeführten Arbeiten der Werkstatt und von Ihnen.
Sprechen Sie diese auch auf ein mögliches Update des Getriebesteuergerätes an. Die Niederlassung wird sicherlich nochmal den Fehlerspeicher auslesen und möglicherweise die Verkabelung nochmals prüfen.
Ich denke die einzigen beiden Möglichkeiten welche nun noch im Raum stehen sind der Austausch des Schaltschiebergehäuses und/oder der Austausch des Getriebesteuergerätes.
Vorab sollte jedoch geprüft werden ob das Steuergerät programmiert werden kann.

Es gibt ein Verfahren zur "selbständigen Einlesung" des Automatiksteuergerätes. Hierbei geht es jedoch um Probleme welche keine Fehlermeldungen im Steuergerät hinterlassen. Bei Ihnen ist es jedoch so das ein Fehler abgelegt wird.
Ich denke also nicht das dies helfen wird, wäre aber die einzige noch verbleibende Alternative zu dem Austausch der oben genannten Teile, falls das Steuergerät tatsächlich nicht programmiert werden kann.
Die Niederlassung wird dies jedoch sicherlich probieren.
Ausserdem hat die Niederlassung noch die Möglichkeit die technische Netzbetreuung "Techline" mit einzubeziehen. Diese könnten möglicherweise einen Weg erklären mit dem das Steuergerät letzlich dann doch programmiert werden könnte.

Eine andere Möglichkeit wäre die Renault Kundenbetreuung einzuschalten und denen die Sachlage zu erklären. Diese werden Sie dann vermutlich sowieso zur nächsten Niederlassung verweisen. Hierdurch haben Sie jedoch bessere Möglichkeiten Druck auf die Werkstatt auszuüben falls diese sich querstellt.

Die Telefonnummer lautet : 01805/894646-10

Grüße

Widlock
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke !
Werde morgen die Kundenbetreuung anrufen und sehen wie es weitergeht. Bei meiner Renault Werkstatt handelt es sich um die Fa. Renault Sonnleitner in Linz- Leonding mit mindestens 6 angeschlossenen offiziellen Renault und Nissan Betrieben. Bei 2 Firmen in dieser Runde wurde mir schon mitgeteilt, wenn die Hauptwerkstatt mit dem über allen stehenden Werkstattmeister Gerhard Knollmeier keine Lösung findet, dann gibt es KEINE andere als die von Knollmeier angebotene. Renault in Österreich, macht nach bisherigem Wissen bei Automatikgetrieben nur Drehmomentwandler erneuern, Schaltschiebergehäuse erneuern sonst wird nichts repariert. Wenn das nicht zielführend ist, gibt es nur die Möglichkeit ein neues Getriebe, neue Kabelbäume und neue Steuergeräte einbauen zu lassen.
Melde mich nach dem Telefonat wieder wenn ich darf.
Schönen Abend
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Natürlich dürfen Sie. Ich warte dann auf Ihre Rückmeldung.

Ihnen auch noch einen schönen Abend.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag Herr Widlock, weder die Hotline der Renault OBERKLASSE in A noch die Kundenbetreuung unter der Nr. von Ihnen, kann weiter helfen. Nun habe ich eine Renault Werkstatt in der Nähe von Passau per Mail angeschrieben und warte auf Antwort, ob das Getriebesteuergerät geprüft werden kann.
MfG
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wahnsinn. Ich stell mir das Ganze einfach nicht so schwierig vor. Kontrolle des Steuergerätes, ansonsten austausch Schaltschiebergehäuse.

Grüße

Widlock
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag Herr Widlock
Jetzt ist einige Zeit vergangen und ich bin wieder etwas weiter. Also Renault Österreich kann das Steuergerät nicht prüfen und Renaultwerkstätten in Deutschland schicken mich wieder nach Österreich. In München hab ich eine Firma gefunden, welche sich auf AISIN Getriebe spezialisiert hat, die meinen das Steuergerät macht sehr selten Probleme, es ist eher das Magnetventil. Wenn das nicht funktioniert, soll ich das Schiebergehäuse tauschen. Heute habe ich das Magnetventil für die Wandlerkupplung aus Holland bekommen und bin gerade dabei, es aus zu tauschen, werde sehen ob dann der Fehler weg ist. Zwischenzeitlich habe ich auch noch ein Problem mit der Schaltung, neuer Fehlercode Steptronic-Schalter 1800. Wie kommt man an das Ding heran ? Wird der Schalter von unten ausgebaut oder nur von innen nachdem man die Konsole zerlegt ?
Danke für eine Antwort
MfG
Preinessl
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Preinessl,

leider finde ich keine genaue Beschreibung zu dieser Fehlermeldung. Wenn es sich jedoch tatsächlich im die Tipptronic handelt vermute ich ein Problem mit der Wahlhebelkonsole. Hierfür muss die Mittelkonsole zerlegt werden um die Microschalter zu erreichen. Es wird sicherlich ein Schalter für die Tipptronic Position vorhanden sein und natürlich die Schalter für die Plus Minus Schaltung.
Mittels Renault Diagnosetester sollte eine bessere Bestimmung des defekten Bauteils möglich sein. Dann könnte ich auch eine Reparaturmethode vorschlagen. So bliebe nur die Sichtkontrolle der Verkabelung und eine evtl. Funktionskontrolle des Schalters übrig.

Grüße

Widlock

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
  • So stelle ich mir einen kompetenten Berater vor! Jetzt hab ich viel mehr Fehlersuchmöglichkeiten als man mir in meiner Werkstatt gab. JustAnswer Kunde Leimen
  • Schnelle und aussagekräftige Antwort mit direkter Lösung - so stellt man sich professionelle Hilfe vor. Danke schön! JustAnswer Kunde
  • Nach langem Suchen im Internet endlich eine schnelle und kompetente Antwort! Hat mir einige hundert Euro erspart. Jederzeit gerne wieder! Thomas Feiner Linz an der Donau
  • Der Einzige Mechaniker mit konkreten Lösungen nach einer wahren Odyssee! S.Z. Ganderkesee
  • Super klasse!! Am besten ziehen Sie bei mir ein, dann kann ich Ihnen stündlich Fragen stellen. Absolut empfehlenswert! J. Klinnert Gülzow
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2163
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CO/cobrajag/2013-2-15_131711_IMG0728.64x64.JPG Avatar von cobrajag

    cobrajag

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    2091
    31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/4R/4Ringe/2011-6-30_9319_Mech.64x64.jpg Avatar von 4Ringe

    4Ringe

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    290
    Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Kraftradklinik/2010-02-11_223208_Kai_Kraftradklinik_64x64.jpg Avatar von Kraftradklinik

    Kraftradklinik

    2-Rad Mechanikermeister

    Zufriedene Kunden:

    53
    Ausbildung als Kfz-Mechaniker, 2-Rad Mechanikermeister
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PE/pelp88/2011-5-18_163446_Unbenannt.64x64.jpg Avatar von pelp88

    pelp88

    Kfz-Mechatroniker

    Zufriedene Kunden:

    91
    Schwerpunkt PKW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experteer/2014-4-10_32629_Bewerbungsfoto.64x64.jpg Avatar von experteer

    experteer

    Kraftfahrzeugtechnikermeister

    Zufriedene Kunden:

    1456
    Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil