So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Gasmann04.

Gasmann04
Gasmann04, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 397
Erfahrung:  Erfahrung von fast allen Autogasanlagen, Sachverst.für Autogas seit 2002, freie Kfz - Werkstatt
35464320
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Gasmann04 ist jetzt online.

Guten Tag! Da bei meinem Hyundai-Atos BJ 2008 bei Kilometerstand

Kundenfrage

Guten Tag!
Da bei meinem Hyundai-Atos BJ 2008 bei Kilometerstand 34.000 ein Lenkradflattern beim Bremsen begann, meinte eine Werkstatt(kette), es müssten die Bremsscheiben ausgetauscht werden, obgleich diese keine Riefen aufweisen.
Nun gibt es im Internet zahlreiche Veröffentlichungen wissenschaftlicher Arbeiten zu diesem Phenomen. Auch Textar hat darüber geschrieben. Immer wieder kann man lesen, dass es an sehr vielen anderen Dingen liegen kann und der vorzeitige Austausch der Bremsscheiben keinesfalls die Lösung sein muss.
Daher meine Frage, ob ein hyundaitypischer Fehler an anderen Bauteilen bekannt ist bzw. wie dem Scheibenschlagen abgeholfenwerden kann.
Vielen Dank,
Gorgs
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Kunde, vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, werde ich Ihre Frage beantworten.
Ich muss Ihnen leider sagen, - kein seltenes Phänomän, leider. Mein eigener Renault Kangoo - das selbe, Bremsen komplett neu gemacht, nach ca 12.000 km fingen die Bremsen an zu flattern. da hat es wirklich ausgereicht, das irgend wann ein längerer und intensiver Bremsvorgang die Bremsscheibe so unterschiedlich erwärmte,das , bei mir beide Scheiben verzogen sind. das sind Zehntel - Millimeter, aber es führt zu unangenehmen Flattern und rumpeln beim Bremsen - da hilft wirklich nur Austausch gegen neu. Auch das klassische abdrehen, das wird wohl heut´zu Tage kaum noch gemacht, kaum eine Werkstatt hat die Maschine dazu.
Ich habe da natürlich nachgeforscht . Ergebnis ; Diverse Massenteile kommen von meist ausländischen Zubehörlieferanten. Die werden um Pfennige / Stückgut gedrückt. Die Endkontrolle ist nicht so wie es sein sollte, so kommen immer mehr minderwertige Stücke ins Hauptteileregal. Meines Wissens nach haben wir hier nur noch eine perfekte Stückgutkontrolle bei den sogenannten Premium - Hersteller oder sportlich ausgelegte Leistungsboliden. Alles andere ist Massenware.
Mein Rat : Ärgern ? bringt nichts - besser Teile raus, versuchen bei einem hochwertigeren Teilehersteller für Ihr Fahrzeug Ersatzteile zu bekommen, bitte, Preisbewustsein und Hochqualität, das wird nix, das sollte ihnen klar sein. auf Garantie hoffen, nein- das sind Verschleißteile und unterliegen nie einer Garantie.
Bei der von Ihnen angegebenen Kilometerleistung ist auch bei dem kleinen Auto eine andere Ursachen noch gänzlich auszuschließen.Ich gebe Ihnen recht, Riefen oder andere Fehler sind mit dem auge nicht zu erkennen, das ist aber immer so, weil es sich um ein thermisches Problem handelt, die Scheibe ist einfach verzogen, das sieht keiner..
P.S. Was meinen Sie w, was noch auf uns zu kommt, wenn China weiter und immer mehr Fahrzeuge nach Europa bringt ? Es werden nie wieder Fahrzeuge a la Käfer sein... leider
Mit besten Grüßen, Ihr Gasmann04 ( Leidensgenosse )
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, Leidensgenosse!
Das ich nicht begeistert bin, können Sie sich bestimmt vorstellen.
Aber Nachfragen werden Sie mir sicher noch beantworten:

Wie viel Kilometer könnte ich denn noch so fahren? Bis zum nächsten Frühjahr nur Stadtfahrten, ca. 600 km im Monat, relativ wenige Bremsmanöver.
Besteht überhaupt eine Gefahr ? Subjektiv bremst mein Wagen mit Flattern nicht schlechter. Das Flattern ist auch nicht gleich stark.
Bei welchem Hersteller haben Sie denn Ihre neuen Bremsscheiben bezogen bzw. welche Hersteller können Sie empfehlen?
Muss man vom gleichen Hersteller auch die Bremsbelege nehmen ?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Bemühungen und freundliche Grüße
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, die Frage ist schwierig, denn ich kann Ihre Bremse nicht selbst fühlen, wie schlimm es ist. Nach meiner ganz persönlichen Erfahrung ist es fast immer so, das dieses Flattern besonders bei hohen Geschwindigkeiten auftritt. Bei unserem Kangoo ist es so, das dies beim Stadtverkehr so gut wie gar nicht zu merken ist, erst wenn man von über 100 KMH runter bremst rumpelt es. das wir auch fast 90% Stadt haben , sind die Dinger noch drin, und ich wechsle alles wenn die Bremsen Klötzer auch wieder fällig sind. Das müssen Sie nun selbst einschätzen, Ist es so wie bei unserem Franzosen, sehe ich keinen Grund auch bei Ihnen alles zusammen zu wechseln,wie bei uns. Sie werden sicher spüren, ob der Gute beim bremsen weg zieht oder nicht, oder ob das Flattern schon so schlimm ist, das sich schon der Fuß leicht hoch und runter bewegt beim Bremsen, das sicher nicht, denn dann wäre Eile geboten.
Hersteller ? Meist Brembo, aber das richtet sich allein nach dem Hersteller für Teile Ihres Wagentyp. Für Hyndai gibt es keinen deutschen Zubehör Hersteller, das kommt entweder aus Korea oder aus China, letzteres sollten sie ablehnen.. Verlangen Sie Erstausrüster - Qualität..
Beste Grüße, Ihr Gasmann04
Gasmann04, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 397
Erfahrung: Erfahrung von fast allen Autogasanlagen, Sachverst.für Autogas seit 2002, freie Kfz - Werkstatt
Gasmann04 und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nochmals vielen Dank!

Hinsichtlich der Hersteller für Hyundai habe ich bei den div. Teileanbietern Bosch und ATE gefunden, außerdem TRW, ein Unternehmen aus den USA, die auch für Deutschland herstellen. Diese Hersteller sind doch sicher empfehlenswert ?

Dann wollte ich noch wissen, was es denn überhaupt ganz konkret für Gefahren geben kann, wenn man die Scheiben nicht austauscht.

Freundliche Grüße
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, Bosch und ATE sind reine Händler, keine Hersteller
Alles ist generell besser als China...
Was kann passieren ? Ihre Lenkung wird übermäßig schnell ausschlagen.
im schlimmsten Falle kann ein Bremsklotz brechen und die Bremse ist auser Betrieb. Aber da müste die so flattern, das würden Sie merken, das es so nicht mehr geht..
Beste Grüße, Ihr Gasmann04

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
  • So stelle ich mir einen kompetenten Berater vor! Jetzt hab ich viel mehr Fehlersuchmöglichkeiten als man mir in meiner Werkstatt gab. JustAnswer Kunde Leimen
  • Schnelle und aussagekräftige Antwort mit direkter Lösung - so stellt man sich professionelle Hilfe vor. Danke schön! JustAnswer Kunde
  • Nach langem Suchen im Internet endlich eine schnelle und kompetente Antwort! Hat mir einige hundert Euro erspart. Jederzeit gerne wieder! Thomas Feiner Linz an der Donau
  • Der Einzige Mechaniker mit konkreten Lösungen nach einer wahren Odyssee! S.Z. Ganderkesee
  • Super klasse!! Am besten ziehen Sie bei mir ein, dann kann ich Ihnen stündlich Fragen stellen. Absolut empfehlenswert! J. Klinnert Gülzow
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2163
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CO/cobrajag/2013-2-15_131711_IMG0728.64x64.JPG Avatar von cobrajag

    cobrajag

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    2091
    31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/4R/4Ringe/2011-6-30_9319_Mech.64x64.jpg Avatar von 4Ringe

    4Ringe

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    290
    Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Kraftradklinik/2010-02-11_223208_Kai_Kraftradklinik_64x64.jpg Avatar von Kraftradklinik

    Kraftradklinik

    2-Rad Mechanikermeister

    Zufriedene Kunden:

    53
    Ausbildung als Kfz-Mechaniker, 2-Rad Mechanikermeister
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PE/pelp88/2011-5-18_163446_Unbenannt.64x64.jpg Avatar von pelp88

    pelp88

    Kfz-Mechatroniker

    Zufriedene Kunden:

    91
    Schwerpunkt PKW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experteer/2014-4-10_32629_Bewerbungsfoto.64x64.jpg Avatar von experteer

    experteer

    Kraftfahrzeugtechnikermeister

    Zufriedene Kunden:

    1456
    Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil