So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

BMW e39 540i Bj. 2000

Kundenfrage

BMW e39 540i Bj. 2000
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer.de entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Nach dieser Fehlerbeschreibung sollten Sie als erstes die Einspritzdüsen auf Dichtheit prüfen. Es kann sehr häufig durch undichte Einspritzdüsen dazu kommen, dass Kraftstoff in die Zylinder nachläuft und sich dort sammelt. Dadurch entsteht beim starten des Motors der Rauch, den Sie beschrieben haben.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
NissanJuke
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kann man ZKD ausschliessen?
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ziemlich sicher, da es sich nicht um eine dauerhafte Beanstandung handelt.
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung: Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
NissanJuke und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Rauch kommt nur beim starten dann ist er komplett weg
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Rauch ist nur beim start vorhanden,dann komplett weg
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann würde ich Ihnen raten, mit der Fehlersuche im Bereich der Einspritzdüsen zu beginnen.


Mit freundlichen Grüßen:
NissanJuke
Experte:  murdoc86 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, ich denke das die Zylinderkopfdichtung die wahrscheinlichste Lösung ist. Gerade wenn es nur beim Starten auftritt.
Sobald Sie den Motor abgestellt haben kann der restliche Öldruck durch einen evtl. Haarriss im Zylinderkopf oder eine undichte Dichtung entweichen. Hierbei kommt Öl, welches Blau verbrennt, in den Brennraum. Sobald Sie starten verbrennt es. Die Betriebsdrücke im Motor verhindern jedoch das stätig viel Öl hereinfließt. Geringe Mengen sieht man bei laufender Verbrennung weniger.

Lösungsvorschläge:
Überprüfen Sie den Verbrauch an Wasser und Öl, sowie die Konsistenz von beiden Flüssigkeiten. Haben Sie zum Beispiel starke weiße Ablagerungen am Öleinfülldeckel deutet dies auf Wasser im Öl hin.
Auch ein stätig Steigender Ölverbrauch kann ein Indiz sein. Weiterhin kann das Kerzen-bild viele Aufschlüsse geben. Ist eine Zündkerze schwarz statt Braun liegt dies meist an verbranntem Öl oder einer zu fetten Verbrennung.

Eine weitere Möglichkeit wären verschlissene Kolbenringe. Für genauere Diagnosen benötige ich die Laufleistung Ihres Fahrzeugs.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Conrad

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil