So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Astra F Caravan 1,6 16V Bj 97. Es leuchtet das orange Kontrolll mpchen

Kundenfrage

Astra F Caravan 1,6 16V Bj 97. Es leuchtet das orange Kontrolllämpchen Motor, nach kurzer Zeit auf und bleibt dauerhaft an. Der Motor wird relativ heiß, verbraucht viel Öl.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Der Ölverbrauch ist der erste Punkt, an dem angesetzt werden sollte, bevor weitere Schritte unternommen werden.

Bei Ihrem Motor sollte es sich um die X16XEL Maschine handeln. Diese haben gern Probleme mit defekten Ventilschaftdichtungen und / oder Kolbenringen, was dann einen erhöhten Ölverbrauch zur Folge hat. So lange dieser nicht behoben ist macht es wenig Sinn, weitere Bauteile der Einspritzanlage zu prüfen oder gar zu ersetzen.

Sie schreiben weiter, er wird relativ heiß, dies muß natürlich auch zunächst geprüft werden. Wenn er so heiß geworden ist, kann eine defekte Zylinderkopfdichtung Ursache für den Ölverbrauch sein.

Die Frage ist, warum wird der Motor zu heiß - folgende Punkte kommen in Frage:

  • Wasserpumpe fördert?
  • Kühler eventuell verstopft?
  • Thermostat defekt?

Sie sollten nun also in folgender Reihenfolge vorgehen:

- Klären, ob Zylinderkopfdichtung defekt ist
- Klären, ob der Motor über Ventilschaftdichtungen / Kolbenringe Öl verbraucht.

Die gelbe Leuchte (Motorkontrolleuchte) gibt an, dass ein oder mehrere Fehler erkannt und gespeichtert wurden. Dies kann gut vom mitverbrannten Öl kommen, das ja das Gemisch unkontrolliert anfettet.

Wie gesagt würde ich dies aber erst einmal vernachlässigen bis die Maschine mechanisch in Ordnung ist.


Danach entscheiden, ob noch repariert werden soll.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ihre Antwort war nicht zufriedenstellend. Die Kopfdichtung ist absolut trocken. Die Ventilschaftdichtungen erfüllen ihrer Aufgabe ausgezeichnet. Ein Ölverbrauch von 0,5 Liter auf 1000km ist im normalen Bereich. 16V Motoren verbrauchen von der Bauart her mehr Öl und schneller wärmer werden die auch.
Ich habe Fehlerspeicher auslesen lassen. Das AGR wurde als Fehler angezeigt. Das Ventil wurde ausgebaut gereinigt und wieder eingebaut. Oranges Lämpchen leuchtet nicht mehr.
Danke für Ihre Bemühungen
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann schreiben Sie nicht: "Der Motor wird relativ heiß, verbraucht viel Öl." ohne Angabe von Mengen.


Davon abgesehen sind 0,5l auf 1000km definitiv zu viel.



Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil