So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MemphisRaynes.
MemphisRaynes
MemphisRaynes, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 692
Erfahrung:  Ausbildung bei Mercedes, derzeit freie Werkstatt mit Renault, Nissan, BMW, Opel, VW, etc. Meisterprüfung Teil 1 bestanden
60154514
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MemphisRaynes ist jetzt online.

Zahnriemenwechsel Ford focus 1,4ltr55KWMotor code FXDA Schl ssel

Kundenfrage

Zahnriemenwechsel an einem Ford focus 1,4ltr55KWMotor code FXDA Schlüssel code 8566 345 Aus & Einbauanleitung
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Der Wechsel ist ohne Spezialwerkzeug wie Nockenwellenlineal und den OT-Stift von Ford auf keinen Fall realisierbar, da es sich um den 1.4l-Motor handelt. Sollten Sie dieses Werkzeug nicht zur Verfügung haben, rate ich dringendst(!) von einem Wechsel ab, da die Steuerzeiten nicht eintellbar sind aufgrund fehlender Markierungen an der Nockenwelle.

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen "Memphis"

MemphisRaynes und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich kann mir die Spezialwerkzeuge besorgen, können sie mir eine Aus & Einbauanleitung dazu geben
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 5 Jahren.
Motor auf 1. Zylinder Zünd-OT stellen (Makierung NW =NW-Lineal einführen, Makierung KW= Nase auf Riemenscheibe stimmt mit Kerbe auf Ölwanne überein)

NW Räder lösen, Spannrolle lösen, Zahnriemen rausnehmen

Weil es leichter geht NW Rad auf der Auslassseite ausbauen, dann eine kleine Schraube die im Zahnriemen Kit enthalten ist an der vorgesehenen Stelle reindrehen und mit 10 Nm festziehen

Dann die Umlenkrollen tauschen (T50) neue Umlenkrollen mit ca. 50Nm festziehen

NW Rad wieder einbauen und so raufsetzen und nur so weit festschrauben, das die NW Räder sich noch auf der NW frei drehen können (ist noch wichtig)

Neue Spannrolle zusammen mit der mitgelieferten Feder einbauen und gegen die Federkraft spannen und festziehen, nun die neuen Zahnriemen entgegen dem Uhrzeigersinn von KW beginnend auflegen....

Wenn der Riemen draufliegt, Spannrolle lösen, Zahnriemen spannt sich durch die Federkraft, evtl noch ein wenig nachhelfen um den Riemen auf korrekte Spannung zu bringen...zwischen den beiden NW Rädern darf man ca. 2cm Luft haben am Zahnriemen, dann ist er straff genug...

Spannrolle festziehen (38Nm), NW Räder festziehen (68Nm) Motor 2mal per Hand durchdrehen, Stuerzeiten kontrollieren und dann zusammen bauen....
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
Ich kann mir die Spezialwerkzeuge besorgen, haben sie eine Aus & Einbauanleitung oder haben sie keine
Experte:  MemphisRaynes hat geantwortet vor 5 Jahren.
??? Die Anleitung steht im Beitrag oben. Originaldokumente sind kopierrechtlich geschützt und dürfen so nicht herausgegeben werden

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil