So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Bei BMW R1150RS ist l aus dem Endantrieb (aus der lendl ftung)

Kundenfrage

Bei BMW R1150RS ist Öl aus dem Endantrieb (aus der Ölendlüftung) ausgelaufen. Das Öl haben wir gewechselt. Das alte Öl 85-140GL5 hatte Gelbgrüne Farbe und ist schämig gewesen, dan bin ich ca. 1500kh weiter gefahren ohne Ölverlust. Lag das am Öl oder ist was technisches mit dem Endantrieb. im Vorfeld vielen Dank. Eckhard Schulz
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer.de entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Wenn bei Ihrerm Motorrad nach dem Ölwechsel und 1500 gefahrenen Kilometern kein erneuter Ölverlust aufgetreten ist, wird es sich altersbedingt um einen Verlust durch das Öl und die Qualität gehandelt haben.
Desweiteren wäre es auch möglich, dass die Entlüftung verschlossen war und das Öl deshalb herausgedrückt wurde.
Wenn Sie allerdings keinen Ölverlust (optisch) feststellen können, müssen Sie sich keine Sorgen machen.
Auch ist Ihre Maschine nicht dafür bekant Öl zu verlieren.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
NissanJuke

NissanJuke und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ihre Antwort hat mich schon sehr beruhigt, aber trotzdem beschäftigt mich immer noch die Frage wie konnte dazu kommen. Das Öl 85W140GL5 habe ich im Mai 2010 gewechselt.

Habe dann ca. 14000 km gefahren. In der Zeit habe ich ach Urlaub in Dolomiten bei Temperaturen um die null Grad gemacht. In diesem Urlaub an der Mosel (wo der Ölverlust aufgetreten ist) haben wir sehr schlechtes Wetter, könnte sein, dass die Entlüftung verschlossen war. Bei BMW Werkstatt In Wittlich war der Werkstattmeister zu erst Ideen los. Dann kam Gruppe Motorradfahrer mit einem R1150RS Fahrer und dem war dieses Problem bekannt. Sein Vorschlag „ Ölwechsel, weil in dem alten Öl Kondenswasser gebildet hat sich.

Der Vorschlag von ihm Ölwechsel war zu dem Zeitpunkt goldrichtig die billigste und schnellste Lösung. Ich hoffe Sie können meine Gedanken ein bisschen sortieren und mir erklären wie dazu gekommen ist.

Mit freundlichem Gruß

Eckhard Schulz

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

es wäre durchaus möglich, dass das Wasser durch eine Undichtigkeit im Bereich der Entlüftung ingedrungen ist. Hierdurch wäre es auch möglich, dass es zu einer Verstopfung kommt, da das Wasser die Ablagerungen verstärkt.


Mit freundlichen Grüßen:
NissanJuke