So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

BMW 316i M43 Erstzulassung 14.06.1995 Nach dem Wechsel der

Kundenfrage

BMW 316i M43 Erstzulassung 14.06.1995
Nach dem Wechsel der Zylinderkopfdichtung (Kettenrad, Kette, Nockenwelle, Schwungrad wurden markiert) springt der Motor nicht mehr an!
Er startet nur kurz, um 3m zurückzufahren, danach will er nicht mehr. Er dreht keäftig durch, zündet aber nicht. Alle 4 Zündkerzen sind total nass. Ich habe sie bestimmt schon 5 mal herausgeschraubt, mit Luftdruck getrocknet und auch in die Öffnungen geblasen, um die Zylinder zu trocknen - ohne Erfolg. Die Zündkerzen waren nach dem nächsten Startversuch wieder genauso nass wie zuvor. Auch nach stundenlangem stehen lassen ohne Zündkerzen zeigte sich kein Erfolg - dasselbe Ergebnis!
Die Zündkabel sind von 1 bis 4 nummeriert und in dieser Reihenfolge habe ich sie von vorne nach hinten aufgesteckt. Ich denke, dass so die Zündzeitfolge 1-3-4-2 gegeben ist.
Mein Wagen steht vor der Garage, bereit zum Entlüften der Kühlanlage
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, lieber Kunde,
vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte nach bestem Wissen und Gewissen Ihre Frage beantworten.

Ist der Motor einmal richtig angesprungen, um die 3 Meter zu fahren?

Mit freundlichen Grüßen
4Ringe

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil