So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an 4Ringe.

4Ringe
4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung:  Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
59949710
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
4Ringe ist jetzt online.

Golf 4 85kw 115 PS Bj 2000 Habe seit langem Probleme mit der

Kundenfrage

Golf 4 85kw 115 PS Bj 2000 Habe seit langem Probleme mit der Lamdasonde.Diagnosegerät sagt Sporadisch keine Funktion.Habe schon die 5.Sonde drin.Mehr wird bei VW nicht getan.An den Sonden selbst liegt es sicher nicht.Zündanlage ist neu.luftmassenmesser ist auch schon getauscht.Was könnte es noch sein?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

wie lautet denn der genaue Fehlertext? (Signal zu klein.Unterbrechung / elektrischer Fehler o.ä.) Gibt es noch weitere Fehlerspeichereinträge? Wie ist derMotorkennbuchstabe? Der Luftmassenmesser und die Zündanlage beeinflussen die Lambdasonde nur bedingt, da gäbe es andere Fahrverhatensmängel wie unrunder Leerlauf, schlechter Kaltstart, schlechte Leistung. Hat der Händler die Sonden wenigstens auf Ersatzteilgarantie abgerechnet oder haben Sie alle bezahlt?

Mit freundlichen Grüßen

4Ringe



Ich bin seit 1988 in der AUDI / VW - Organisation tätig. KFZ-Meister seit 1995. Tätigkeitsschwerpunkte: Diagnose / Elektronik / Klima / Infotainment

4Ringe, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1355
Erfahrung: Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
4Ringe und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bisher habe ich nur eine Sonde bezahlt. Motorkennung ist AQY.Fehlertext lautet:2Fehler erkannt: Bank1-Sonde1 Spannung zu klein sporadisch Bank1-Sonde2 Signal zu langsam sporadisch.Habe ansonsten keine Probleme mit Motorlauf/Anspringen/Leerlauf oä.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

eine mögliche Ursache für den Fehlerspeichereitrag wäre ein nicht erkannter defkter Motortemperaturgeber. Wenn er dem Steuergerät einen warmen Motor meldet, obwohl er noch kalt ist, erwartet das Steuergerät ein Sondensignal, das bedingt durch den kalten Motor, der durch den defekten Fühler auch noch zu mager ist, das zudiesem Zeitpunkt noch nicht vorliegen kann. Mögliche Diagnose wäre es, mit dem Tester die messwerte des Gebers anzegen zu lassen und zuprüfen. ob der Wert kontinuierlich steigt und keine Aussetzer / Sprünge hat, da der Fehler auch nur in einem bestimmten Temperaturbereich auftreten kann. Ein elektrischer Fehler ist eher auszuschließen,da aj beide Sonden betroffen sind. Hat der Händer die Möglichkeit eines Softwareupdates für das Steuergerät geprüft? Wenn nicht, könnte ich das morgen checken, allerdings bräuchte ich dafür die Steuergerätenummer. Diese sollte im Diagnoseprotokoll stehen.

MfG 4Ringe

Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

eine mögliche Ursache für den Fehlerspeichereitrag wäre ein nicht erkannter defkter Motortemperaturgeber. Wenn er dem Steuergerät einen warmen Motor meldet, obwohl er noch kalt ist, erwartet das Steuergerät ein Sondensignal, das bedingt durch den kalten Motor, der durch den defekten Fühler auch noch zu mager ist, das zudiesem Zeitpunkt noch nicht vorliegen kann. Mögliche Diagnose wäre es, mit dem Tester die messwerte des Gebers anzegen zu lassen und zuprüfen. ob der Wert kontinuierlich steigt und keine Aussetzer / Sprünge hat, da der Fehler auch nur in einem bestimmten Temperaturbereich auftreten kann. Ein elektrischer Fehler ist eher auszuschließen,da aj beide Sonden betroffen sind. Hat der Händer die Möglichkeit eines Softwareupdates für das Steuergerät geprüft? Wenn nicht, könnte ich das morgen checken, allerdings bräuchte ich dafür die Steuergerätenummer. Diese sollte im Diagnoseprotokoll stehen.

MfG 4Ringe

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich möchte noch hinzüfügen,dass eine neue Sonde immer ca. 20000-25000km (1 Jahr) funktioniert hat.Danach ging das ganze von los,zuerst seltener dann immer öfter. Warum bietet mir meine VW Service Werkstatt nicht solche Lösungsvorschläge an?Es ist bereits die 5.Sonde eingebaut.War schon manchmal ziemlich genervt deswegen.Es ist ansonsten kein schlechtes Auto habe sonst keine Probleme.5 Sonden auf 90000 km kann nicht so ganz normal sein oder?Komme bei meiner Werkstatt damit nicht weiter.Fahrzeugsystem Motorelektronik 06A906018ED 2.0i R4/2V Motr HS V04 Codierung 31 Betriebsnummer76791Könnten Sie mir heute nochmal antworten?
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

ich muss mir mal ein paar Gedanken machen. Ich melde mich nachher. 5 Sonden ist nicht normal. Hört sich fast nach einem Softwareproblem an, aber das kann ich erst morgen mit Sicherheit sagen. Ich werde gleich noch ein wenig nachforschen.


MfG 4Ringe

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich freue mich,dass Sie sich meiner Sache annehmen.Bin über den Kontaktverlauf bisher sehr zufrieden.Ich kann mich mit einfach nur schnell Sonde wechseln nicht mehr anfreunden.Das solls doch für dieses Autoleben nicht gewesesen sein.Beim nächsten Werkstattbesuch,der sicher bald wieder anstehen wird (erfahrungsgemäß),will ich besser argumentieren können. Lassen Sie mich nicht hängen.Danke XXXXX XXXXX Mfg.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

wir werden dasProblem schon in den Griff bekommen, so ist das ja kein Dauerzustand. Habe leider die passende Software nicht hier, um genauer nachzuschauen. Meinen PC hats eben erwischt und ich kämpfe hier mit einem Laptop und habe die passenden CDs zur Installation nicht hier. Morgen sieht die Welt wieder anders aus Smile. Ich habe im Tagesgeschäft auch schon mal Sorgen mit der Diagnose, aber jedes Problem muss lösbar sein und dann wird gesucht, bis es funktioniert. Wenn die Sonde dann 20000km läuft wird es natürlich schwer. Aber trotzdem ist an Ihrem Fahrzeug ist mit Sicherheit ein Fehler vorhanden, der bisher nicht gefunden wurde und das ist mein Ehrgeiz. Ansonsten würde VW ja schließlich nur noch Sonden tauschen und das ist nicht der Fall. (jedenfalls nicht in dem Betrieb,in dem ich arbeite.) Ich werde mich direkt morgen früh an die Arbeit machen. Sobald ich Infos habe,melde ich mich.

Gruß

4Ringe


Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

ich habe jetzt wieder alles was ich brauche. Allerdings ist die Sachlage nicht so einfach. Ein Softwareupdate scheint es für das Steuergerät nicht zu geben. Definitiv prüfbar nur Online bei VW über den Tester, wenn das Fzg. angeschlossen ist. Bei den Offline-Dateien vom Mai 2011, die ich hier zur Verfügung habe, ist allerdings nichts dabei und da der Wagen schon älter ist, wird wahrscheinlich auch Online nichts anderes verfügbar sein.

Ich würde jetzt folgendes vorschlagen:

  1. Geber Motortemperatur prüfen Tester Messwerteblock eins. Muss kontinuierlich steigen und darf keine Aussetzer / Sprünge haben.
  2. Sicherheitshalber auf Online-Update prüfen.
  3. Drosselklappenwinkel Messwerteblock 3 sollte bei 3-4 Grad liegen. Ansonsten Drosselklappe reinigen.
  4. Massepunkt Wasserkasten ( für Motorsteuergerät ) reinigen! Wichtig für ein sauberes Sondensignal.
  5. Spannungsversorgung Motorsteuergerät prüfen. (Schraubverbindung 501 an der Relaisplatte?)
  6. Steckverbindung für Sonde 1 alle Kontakte ersetzen, ggf. auch Sonde 2, um Übergangswiderstände auszuschließen.

Danach Lernwerte löschen und Readynesscode erzeugen, ausgiebige Probefahrt, damit die Lernwerte wieder gesetzt werden. Ggf. Messwerteblock 32 bei der Probefahrt beobachten. Wandern die Werte über 4 ggf. noch mal den Luftmassenmesser probeweise tauschen.

Die Frage ist jetzt nur, wie man das den Kollegen in der Werkstatt vermittelt, damit die sich nicht „anstellen“. So nach dem Motto, da hat wieder einer was im Internet gelesen J.

Da ist diplomatisches Geschick gefragt, je nachdem, auf wen man trifft.

Erfahrungswertemässig kommt das nicht so gut an. Ich würde eher auf einen „guten Bekannten“ verweisen und die Punkte handschriftlich vorlegen.

Mit freundlichen Grüßen

4Ringe

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es gibt in Internetforen noch einige mehr betroffene mit exakt dem gleichen Problem.Bei einem VW New Beatle war es tatsächlich die Masseverbindung.(Auch AQY).Eine neue Sonde sendet noch ein ausreichendes Signal.Mit zunehmender Einsatzdauer wird es ja nicht Stärker,was sich eben dann so auswirkt.Ich tippe auch auf sowas.Sondenpins sind bei mir gemacht worden.Drosselklappe ist sauber,war auch nie dreckig.Ein paar Punkte sind also schon abgearbeitet.Sollte man zu einer anderen VW Werkstatt gehen oder ist in allen VW Werkstätten keine Hilfe zu erwarten.Ich betreibe hier Aufgaben,die Werkstattsache sind.(Ich lese überall was von Service?)Das Auto ist scheinbar schon zu alt,dass man sich mühe geben muss.Ein neues Auto wäre zwar kein Problem,aber es geht mir ums Prinzip.Das Proplem besteht auch schon seit ich es dort gekauft habe.Das Auto ist auch immer zur Inspektion dort gewesen.Wie lange halten Sonden normalerweise?Wie können wir verbleiben?Die jetzige Sonde hat noch bis Feb. 2012 Garantie.Danke,Danke!Mfg.
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

Normalerweise sollten die Sonden gut 200000km halten. Natürlich altern die Sonden, aber es scheint ein Problem der Steuergerätesoftware zu sein. Ich bin allerdings noch bis heute Nachmittag unterwegs. Ich melde mich. MfG. 4Ringe

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hi!Im Wartebereich steht,dass ich eine Antwort habe es ist aber keine da. Letzte Antwort war vom 4.6.11 Samstag.Wie sieht es aus mit der Steuergerätesoftware?Mfg
Experte:  4Ringe hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

Sorry, war am Wochenende wenig Online, war unterwegs. Ich kann von hier ohne Fzg. nicht kontrollieren, ob es ein Online-Update gibt. Dafür muss der Wagen zum Händler an den Tester. Die Teilenummer des Motorsteuergerätes hat sich allerdings in 06A 997 019 LX ersetzt. Von daher gehe ich davon aus, dass auch die Software inzwischen eine andere ist. Den Softwarestand dieses Steuergerätes kann ich leider im Ersatzteilkatalog nicht abfragen und ich bekomme dort auch keine weiteren Informationen. Das Teil ist mit 778€ auch ein wenig teuer, um das mal eben auszuprobieren. Das Steuergerät gibt es auch nur im Golf oder Bora, und zwar auch nur im Fahrgestellnummernbereich von 1J - Y 000 001 >> 1J -1- 240000. Ich habe mich mal bei Ebay und Co umgesehen, aber auf die Schnelle nichts gefunden ausser einem Steuergerät in der alten Version.
Was die Werkstatt angeht kann ich die Frage so nicht beantworten. theoretisch sollte jeder Händler das vernünftig abwickeln. Ich würde eher dort bleiben, wo das Auto bekannt ist, da die Kollegen dort mit dem Problem schon ein wenig vertrauter sind. Ggf. könnte man dort im Zusammenhang mit der Abwicklung der Ersatzteilgarantie eine Onlineanfrage an VW richten, um auch einmal den Softwarestand des Ersatzsteuergerätes abzuklären. Evtl. gibt es über diesen Weg ja noch einen Lösungsansatz, denn viel bleibt ansonsten ja nicht mehr, was noch abzuarbeiten wäre außer der Masseverbindung und der Spannungsversorgung.

MFG 4Ringe

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
  • So stelle ich mir einen kompetenten Berater vor! Jetzt hab ich viel mehr Fehlersuchmöglichkeiten als man mir in meiner Werkstatt gab. JustAnswer Kunde Leimen
  • Schnelle und aussagekräftige Antwort mit direkter Lösung - so stellt man sich professionelle Hilfe vor. Danke schön! JustAnswer Kunde
  • Nach langem Suchen im Internet endlich eine schnelle und kompetente Antwort! Hat mir einige hundert Euro erspart. Jederzeit gerne wieder! Thomas Feiner Linz an der Donau
  • Der Einzige Mechaniker mit konkreten Lösungen nach einer wahren Odyssee! S.Z. Ganderkesee
  • Super klasse!! Am besten ziehen Sie bei mir ein, dann kann ich Ihnen stündlich Fragen stellen. Absolut empfehlenswert! J. Klinnert Gülzow
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2163
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CO/cobrajag/2013-2-15_131711_IMG0728.64x64.JPG Avatar von cobrajag

    cobrajag

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    2091
    31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/4R/4Ringe/2011-6-30_9319_Mech.64x64.jpg Avatar von 4Ringe

    4Ringe

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    290
    Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Kraftradklinik/2010-02-11_223208_Kai_Kraftradklinik_64x64.jpg Avatar von Kraftradklinik

    Kraftradklinik

    2-Rad Mechanikermeister

    Zufriedene Kunden:

    53
    Ausbildung als Kfz-Mechaniker, 2-Rad Mechanikermeister
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PE/pelp88/2011-5-18_163446_Unbenannt.64x64.jpg Avatar von pelp88

    pelp88

    Kfz-Mechatroniker

    Zufriedene Kunden:

    91
    Schwerpunkt PKW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experteer/2014-4-10_32629_Bewerbungsfoto.64x64.jpg Avatar von experteer

    experteer

    Kraftfahrzeugtechnikermeister

    Zufriedene Kunden:

    1456
    Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil