So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Volvo S 80 - 195000km Bj. 1999 Es tritt der Fehler im BC gleichzeitig

Kundenfrage

Volvo S 80 - 195000km Bj. 1999 Es tritt der Fehler im BC gleichzeitig auf lamdasonde und Automatikgetriebe (dringend Werkstatt aufsuchen). Danach schaltet der Automat hart und der Motor zieht nicht.
Am nächsten Tag ist der Getriebefehler wieder aus dem Display weg und das Getriebe schaltet wieder besser. Der Lamdasondenfehler bleibt. Es gibt Tage da läuft der Motor wie ein Uhrwerk mit viel Leistung und wenig Verbrauch (Ca. 9,7l). An anderen Tagen geht es nur zäh voran (hoher Verbrauch). Seit gestern funktioniert das Auto ohne Fehler wieder ganz gut(nach Inspektion und Reperatur). Der Freundliche meint das wir uns bald wieder sehen. Er ist verzweifelt weil er den entscheidenden Fehler nicht finden kann.
Folgende Dinge wurden schon repariert.
2xAutomatikgetriebe , 2xLuftmassenmesser, Drosselklappe, alle Zündspulen+Zynkerzen und eine der Lamdasonden.
Kompression ist ok
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
es kann sich hier um einen Fehler im Bereich der Ölversorgung des Automatikgetriebes handeln. Wenn die Ölpumpe das Öl nicht mit dem richtigen Druck fördert, kann es zu Schaltaussetzern und der aufleuchtenden Fehlermeldung kommen.
Um den Fehler im Bereich der Abgasanlage finden zukönnen, sollten Sie einmal die Abgasanlage demontieren und prüfen, ob es hier zu einer Verstopfung durch Ablagerungen gekommen ist. Dadurch steigt der Verbrauch und das Fahrzeug beginnt mit einem unrunden Motorlauf.
NissanJuke und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und danke für die Antwort,
leider hatte ich vergessen zu sagen, dass der Ölschlauch zwischen Automaten und und Ölkühler auch gewechselt wurde dieser hatte bei der ersten Reperatur den Automaten den Todesstoß versetzt. Die Anzeige im BC mit Lamdasonde war auch schon vor der ersten Reperatur des Automaten.
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Deshalb vermute ich hier auch zwei voneinander unabhänige Fehler.
Der Öldruck kann mit einer Messurh genau bestimmt werden und darf nur wenig von den Herstellervorgaben abweichen.