So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Tobschirbel.
KFZ-Tobschirbel
KFZ-Tobschirbel, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 20
Erfahrung:  Kfz-Meister und Inhaber einer freien Werkstatt
52087121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
KFZ-Tobschirbel ist jetzt online.

was ist beim zusammenbau eines F35 getriebe zu achten Opel

Kundenfrage

was ist beim zusammenbau eines F35 getriebe zu achten?
Opel Vectra B 2,2 dti getriebe F35
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  KFZ-Tobschirbel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

zusammenbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, beim Ausgleich musst Du darauf achten, dass die Antriebsräder, in die dann die Achswellen eingesteckt werden parallel zueinander stehen, sonst musst Du u.Umständen das Getriebe nochmal zerlegen.
Als Dichtmasse empfehle ich von Reinz die graue Masse, heißt glaub ich Reinzosil oder so ähnlich.
Bekommst Du z.B,, bei Trost, Stahlgruber oder Leise.
KFZ-Tobschirbel und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
und beim ausgleichgetriebe weiteres muss ich nicht beachten? danke beni
Experte:  KFZ-Tobschirbel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, nur dass die Zahnräder richtig stehen, dann sollte das Getriebe wieder gut funktionieren. Als Öl empfehle ich das 75w90 von Liqui-Moly vollsynthetisch, ist ein gutes zeug ;-)