So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Habe einen Chrysler Grand Voyager 3,8Ltr. AWD, Bj. 12.97, eingebaut

Beantwortete Frage:

Habe einen Chrysler Grand Voyager 3,8Ltr. AWD, Bj. 12.97, eingebaut ist eine 35 Ah Batterie die sicherlich zu klein ist, denn jetzt ist sie leer, können Sie mir sagen welche Größe dort reinkommt. Habe den Wagen erst vor 2 Tagen gekauft. Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
die Batteriestärke die vom Hersteller verbaut wird, liegt bei Ihrem Fahrzeug bei 60Ah Gel-Batterie. Deshalb ist die 35Ah Batterie natürlich viel zu gering.
Onkelbenz und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.