So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo und Guten Morgen! Ich fahre z. Zt. den Audi meines Vaters

Beantwortete Frage:

Hallo und Guten Morgen! Ich fahre z. Zt. den Audi meines Vaters und habe seit ein paar Wochen folgendes Problem. Bin von einer 300 Kilometer langen Fahrt gekommen und habe den Wagen in einer Garage abgestellt. Als ich nach ca. 2 Stunden zurück kam blinkte die Warnblinkanlage und der Wagen sendete Notruf an die Notrufzentrale ab. Ich war so erschrocken darüber und habe versucht bei der nächsten Anwahl immer den Abbruchknopf gedrückt aber dies half nichts. Letztentlich habe ich ein paar Sicherungen vom Warnblinker, der Telematik und des Telefons gezogen. Ich konnte mich nur daran erinnern nach der Fahrt die Motorhaube geöffnet zu haben um nach Öl zu schauen. Habe dann auch die Verriegelung noch einmal gängiger gemacht weil ich keine Erklärung dafür habe. Nun ist es so, dass der Wagen nach dem er ein paar Minuten gestanden hat und ich die Zündung einschalte einen Notruf absetzt den ich nun aber mit dem Knopf in der Mittelkonsole abbrechen kann. Schliesse ich den Wagen ab und steige nach wenigen Minuten oder ein paar Sekunden wieder in den Wagen wird der Notruf nicht abgesetzt. Im übrigen ist die Notstrombatterie nun wohl völlig hin und das Telefon funktioniert auch nicht mehr (ich habe es auch nie gebraucht. Ach ja, noch etwas! Eine Zeitlang wollte sich der Wagen auch noch in den Audi Service wählen. Viele Grüße! Malte
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Sehr wahrscheinlich handelt es sich bei dem Fehlverhalten um einen Steuergerätefehler, da ansonsten ein Fehlercode im Kombiinstrument angezeit werden würde. So denkt der Wagen, dass er sich in die Notrufzentrale einwählen muss, da das Steuergerät einen Impuls bekommt oder abgibt.

Ein Test des Steuergeräts für den Notruf in Verbindung mit dem Telefon ist unausweichlich, damit de rFehler genau lokalisiert werden kann. Sie sollten aber mit einem defekten Steuergerät rechnen.

Je nachdem wie alt das Fahrzeug ist können Sie aber auch noch Kulanz über Audi bekommen, da Steuergerätefehler meist länger als Garantie oder Gewährleistung in die Kulanzregelung fallen.

Auf jeden Fall sollte die Zusatzbatterie erneuert werden, damit das Fahrzeug wieder voll einsatzbereit ist und eine Unterspannung als Fehler ebenfalls ausgeschlossen werden kann.
Onkelbenz und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagieren Sie auf die Beratung