So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Habe einen T4 22,5 TD 88 PS mit Startproblemen ,zeigt keinen

Kundenfrage

Habe einen T4 22,5 TD 88 PS mit Startproblemen ,zeigt keinen fehler im tester an,
mfg
sven
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend.

Für Ihre Problematik kommen mehrere Fehlerquellen in Frage. Es ist möglich, dass der Zahnkranz am Starter abgenutzt ist und de rMototr daher nicht schnell genug gedreht wird, das kann aber optisch von unten in Augenschein genommen werden, indem Sie den Kranz an der Schwungscheibe kontrollieren und die Kurbelwelle drehen.

Wahrscheinlicher ist jedoch ein Defekt der Wegfahrsperre. Außerdem sollten Sie kontrollieren, ob die Injektoren in Ordnung sind. Dies können Sie bei jedem Bosch Service durchführen lassen. Der Test dauert nur etwa 30min und Sie können die ausgebauten Injektoren abgeben.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nach längerer Startphsae sprang er an und lief wunderbar,aber nur ein kurzes abstellen und er springt wieder nicht an,Motor hat erst 125000 km gelaufen
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn kein Fehler im Fehlerspeicher aufgeführt wird, kann es sich auch um einen Fehler im Berich der Sensorik handeln (besonders Kurbelwellen und Nockenwellensensor ). Falsche Werte dieser Sensoren können ein Starten des Motors verhindern.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Starterkranz ist i.O.,Diesel kommt an den Düsen an,Kraftstofffilter ern.,denke das wegfahrsperre funkt.,werde mal morgen die sensoren ern.
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bevor Sie möglicherweise unnötiger Weise die Sensoren erneuern, prüfen Sie zunächst, das Signal mit einem Multimeter. Wenn dieses vorhanden ist, wird eine Erneuerung das Problem nicht lösen.
NissanJuke und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
müssen die sensoren eine bestimmte ohmzahl haben,danke
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, allerdings habe ich die Werte nicht ezakt. Sicherer wäre auch eine Prüfung des Signals an das Steuergerät.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil