So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ben27xy.
Ben27xy
Ben27xy, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 23
Erfahrung:  Technikermeister, AU Otto/Diesel, GSP/GAP
38321626
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Ben27xy ist jetzt online.

Hallo,haben ein problem mit sw307.turbo kaputt,in der werkstatt

Kundenfrage

Hallo,haben ein problem mit sw307.turbo kaputt,in der werkstatt sagt man wir können weiterfahren.jetzt motorschaden.reperatur kostete 4700euro.habe auch im internet gelesen,daß sehr viele leute genau diese probleme mit pougot-werkstätten haben.vorallem auch genau diesen schaden am auto.wie kann ich mich gegen diesen rechnungsbetrag wehren,da es offentsichtlich scheint,das es bei diesen typ ein dauerproblem ist
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,


danke XXXXX XXXXX Justanswer nutzen.


Gerne beantworte ich Ihre Frage, nach Ihren Angaben,nach meinem Wissen bestmöglich.


Wenn eine Kunlanz vom Hersteller abgeleht wird, haben Sie leider keine Möglichkeit, die Kosten durch den Hersteller übernehmen zulassen.

Dies ist leider auch bei häufigen Produktionfehlern so.

Auch juristisch ist hier kein Erfolg zuerwarten.


Mit freundlichen Grüßen:

CelicaT18
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
dieses problem ist aber offensichtlich ein fehler der ständig bei sw307 auftaucht.man muss doch was unternehmen können
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Solange es keine offizelle Rückrufaktion des Herstellers gibt, hat man leider keine Möglichkeiten das die Kosten nach der Garantie übernommen werden.
Experte:  Ben27xy hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich häng mich jetzt einfach mal dran, auch wenns nicht gefällt.


Es gibt immer die Möglichkeit sich direkt an den Herrsteller zu wenden. Am besten bei der Peugeot Kundenhotline anrufen und den Fall schildern. Erklären dass man sehr unzufrieden ist und es ja ein häufiges Problem ist.
Die Werkstätten "wehren" sich meist bei Kulanzgeschichten, da sie meistens einen Teil der Kosten selbst übernehmen müssen. Also wie gesagt direkt bei Peugeot nachfragen und auf eine kulante Regelung drängen.
Kontaktdaten finden Sie sicher auf der Peugeotseite.

Grüße

Ben
Experte:  Ben27xy hat geantwortet vor 6 Jahren.
Mal nur zur Info. Wer hat eigentlich gesagt das Sie mit defektem Turbolader weiterfahren können? Was ist daran defekt?
Ben27xy, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 23
Erfahrung: Technikermeister, AU Otto/Diesel, GSP/GAP
Ben27xy und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil