So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo. Ich fahre einen Peugeot 607 2,2 HDI. BJ. 2003 (vin.

Kundenfrage

Hallo.
Ich fahre einen Peugeot 607 2,2 HDI. BJ.:2003 (vin.: VF39D4HXG92100048)
Hab mittlerweile knapp 150000 km auf der uhr.
Seid ich das Auto vor gut 2 Jahren mit 48000 km gekauft hab, hab ich immer wieder sporadisch den fehler "Umweltschutzsystem Motor schwach"!
Wenn ich den fehler auslesen lasse steht da "Ladedruck zu hoch" (p0235). Klartext: 2,65 bar bei in etwa 2600 u/min.
Hab den fehler meistens im kalten Zustand des motors!
Seid knapp 2 jahren versuch ich den fehler zu finden!
Folgendes wurde bereits versucht:
komplettes unterdrucksystem überprüft, AGR- ventil wurde getauscht, alle ventile die der Ladedruckregelung dienen wurden getauscht, Ladedrucksensor wurde getauscht, LLM wurde getauscht. Alles ohne Erfolg.
Bitte um Hilfe!!!
Danke
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und Danke XXXXX XXXXX Sie sich für das Expertenteam von Justanswer entschieden haben. Ich beantworte ihre Frage gern nach bestem Wissen.

Der Fehler könnte auch an einer verstopften Abgasanlage liegen, da sich dann ein Rückstau zum Turbolader bilden kann und bei zu geringen Abgasdurchfluß dies auch geschehen wird.

Da alle übrigen Systeme bereits erneuert wurden und ich hier demnach Fehler ausschließe sollten Sie den Auspuff mitsamt Aufbereitungssystem tauschen oder den Druckabfall bei einer Fahrt ohne selbiges System beobachten.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo.
Danke für die schnelle Antwort.
Lt. meiner Werkstatt ist eine "verstopfung" der Abgasreinigungsanlage nahezu auszuschließen, da der rußpartikelfilter erst seid knapp 20tkm verbaut ist und von mehreren Sensoren überwacht wird, welche eine koplett andere Fehlermeldug zur folge hätten.

mfg
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann kann es lediglich nur noch an Kontaktproblemen des Kabelbaums an den Anschlüssen der Sensoren oder des Steuergeräts liegen. Hier muss allerdings alles genauestens nachgemessen werden, da es sehr viele Fehlerpunkte geben könnte.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hatte etwas ähnliches auch bereits in verdacht!
wenn jedoch der fehler auftritt hört sich der turbo "komisch" an! es ist dann kein normales "pfeifen" eher ein pulsierendes "fauchen".
dieses geräusch dauert in etwa 2-3 sekunden an dann geht er in den notlauf.
dieser nitlauf dauert in etwa 5 sekunden dann funktioniert das fahrzeug wieder ganz normal.
die motordiagnoseleuchte bleibt jedoch an!
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es muss dann komplett alles durchgemessen werden. Das lässt sich so leider nicht näher eingrenzen. Entweder liegt ein Steuergerätedefekt zugrunde oder die Anschlüsse bzw Kabel selbst haben einen Defekt. Es sind allerdings über 100 mögliche Pins an denen gemessen werden muss, daher ist eine Diagnose hier reines Glaskugellesen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
schade!!

wenn jedoch so ein defekt vorliegt wie erklären sie sich dann das, dass fahrzeug im "warmen" zustand einwandfrei funktioniert?? (sprich nach 5-10 gefahrenen km)
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das liegt am Wärmeausdehnungskoeffizienten der Anschlusspins der Kabel bzw am Steuergerät. Sie können die Stecker zur Probe einmal mit Kontaktspray behandeln um Bessserung zu schaffen, jedoch kann man das hier nicht näher eingrenzen.
Onkelbenz und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok! werd das mal überprüfen!
vielen dank.

Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.