So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Neuspeed1988.
Neuspeed1988
Neuspeed1988, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 112
Erfahrung:  Kfz-service-Mechaniker
57464465
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Neuspeed1988 ist jetzt online.

Wie Werkstatttreu bzw.Preis/Leistung ist der Citroen Jumpy

Kundenfrage

Wie Werkstatttreu bzw.Preis/Leistung ist der Citroen Jumpy HDI FAP 120/135 gegenüber Mercedes Viano,Vito,Ford Transit +Brüder,Renault traffic+Brüder bzw. Brüder vom Jumpy
Welche Defizite sind beim JUMPY bekannt?
MfG Dietmar Zubke aus Potsdam
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Neuspeed1988 hat geantwortet vor 6 Jahren.

Schönen Guten Abend...also Preis Leistung beim Jumpy ist in ordnung.

Mit Rost hat er auch keine probleme wie vergleichweise ältere VW Modelle.

 

Probleme beim Jumpy sind allerdings der höhere Bremsenverschleis ( Beläge und Scheiben ) , dann die Schiebetüren werden häufig undicht ( Bei Neuwagen aber Garantie sache ) , Und Lüftungsgebläsemotoren und der Regelbaustein für die Geschwindigkeit des des Lüftungsgebläsemotors sind anfällig und gehen gerne kaputt.

 

Ansonsten ein schönes Auto und man muss beachten das jedes Auto seine eigenen Macken hat, man sollte auch nicht immer alles schlecht machen und es gibt auch viele Autos wo alles ganz bleibt !

 

Ich hoffe ich konnte behilflich sein

Mfg Steve

Neuspeed1988, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 112
Erfahrung: Kfz-service-Mechaniker
Neuspeed1988 und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Meine Erfahrungswerte bei nicht mehr ganz neuen Fahrzeugen:

Mercedes Vito mit CDI Motor: Injektoren werden undicht und fressen sich im Kopf fest. Glühstifte reißen beim ausbau ab, und können dann nur ausgebohrt werden. Sitzbelegungssensoren gehen reihenweise kaputt.

(Gleiches gilt möglicherweise auch nach einigen Jahren bei den neueren Modellen.)

Ford hab ich keine Erfahrungswerte!

Renault: Getriebe und Motorenprobleme (bei den Reinrassigen Renaults, denn je nach Motorisierung werden auch Peugeot/Citroen Motoren verwendet)

Beim älteren Jumpy Modell hatte ich Lenkung undicht, und sonst bisher noch nichts.

 

Ich persönlich würde keinen Mercedes wählen, da in der Nutzfahrzeugschiene auch Garantien sehr sehr wenig gewährt wird.

Ford ist meiner Meinung nach ganz gut, jedoch dürfte Preis/Leistung bei Französichen Herstellern besser sein. Franzosen statten die Innenräume eben billiger und ein wenig filigraner aus, was bei niedrigen Ansprüchen jedoch einiges an Preisvorteil mit sich bringt.

 

mfg Reitbauer Klaus