So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Habe einen A6 2.7 quattro 230 PS BJ.2001. 162Tkm Ventildeckel

Kundenfrage

Habe einen A6 2.7 quattro 230 PS BJ.2001. 162Tkm
Ventildeckel ist wg. Steuerkette durchgeschliffen, nun Ölverlust! Mechaniker tippt auf eingelaufenes Zahnrad an der Nockenwelle. D.h. Nockenwellentausch. Habe gelesen das der NWV häufig Ursache sein kann. Wie kann man beides prüfen oder auschließen?

Gruß Jörg
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke XXXXX XXXXX Justanswer nutzen.

Gerne beantworte ich Ihre Frage bestmöglich.

Es sit so, dass Sie die Fehlerursache für dieses Problem benötigen Sie in jedenfall Spezialwerkzeug.

Deshalb sollten Sie sich in diesem Fall an eine Werkstatt wenden.

Ich kann Ihnen gerne eine Anleitung zukommen lassen, diese ist allerdings für den 5 Zylinder Audi Motor.

Von der Rüfung her, allerdings der selbe Vorgang.

Auch muss der Widerstand für die Nockenwellenverstellung geprüft werden, um hier einen Fehler ausschließen zukönnen.

Von der Häufigkeit (besonders bei den Audimotoren) kann man allerdings von einem Fehler am der Nockenwellenverstellung auszugehen.
NissanJuke und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie schon geschrieben ist an dem Wagen bereits ein Mechaniker dran.
Bitte schicken Sie mir die Anleitung, ich reiche die dann weiter. Danke
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dazu teilen Sie mir bitte Ihre E-Mailadresse mit at anstelle des @ mit ( [email protected]), da das System diese sonst unleserlich macht.

Desweiteren möchte ich Sie bitten die Frage zu akzeptieren.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
dieatengelmanns.de
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Mail wurde versand, wünsche gutes gelingen bei der Prüfung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil